Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Data.DB.TParam

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

System.Classes.TCollectionItemSystem.Classes.TPersistentSystem.TObjectTParam

Delphi

TParam = class(TCollectionItem)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TParam : public System::Classes::TCollectionItem

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
Data.DB.pas
Data.DB.hpp
Data.DB Data.DB

Beschreibung

TParam wird für einen Feldparameter einer Abfrage oder Stored Procedure verwendet.

Mit den Eigenschaften eines TParam-Objekts können Sie den Wert eines Parameters zur Darstellung eines Feldwertes setzen. Datenmengen, die Abfragen oder Stored Procedures verwenden, erzeugen TParam-Objekte für diese Parameter. In TParam-Objekten übergeben Datenmengen Parameterwerte an eine Quellldatenmenge.

Anmerkung:  ADO-basierte Datenmengen verwenden keine TParam-Objekte für Parameterwerte. Sie verwenden stattdessen die Klasse TParameter.

TParam hat viele Eigenschaften, die auch TField besitzt. Beide beschreiben den Wert eines Feldes in einer Datenmenge. Ein TField-Objekt verfügt jedoch über Eigenschaften, die die Feldzuordnungen beschreiben und angeben, wie das Feld angezeigt, bearbeitet oder berechnet wird. Diese Eigenschaften werden in einem TParam-Objekt nicht benötigt. Andererseits enthält TParam Eigenschaften, die festlegen, wie der Feldwert als Parameter übergeben wird.

Siehe auch



Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz