FMX.Forms

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definiert FireMonkey-2D- und -3D-Formulare und das globale TApplication-Objekt.

Package fmx.bpl

Klassen

IDesignerFormIst ein Interface, das von Formularen, die Teil des Designers sind, implementiert wird.
IDesignerHook IDesignerHook ist ein Interface, das Komponentenentwicklern die Interaktion mit dem Formular-Designer in der IDE ermöglicht.
IDesignerStorageDefiniert ein Interface, mit dem der Formular-Designer Formulareinstellungen, die vom mobilen Formular-Designer verwendet werden, speichert und abruft.
IFMXFullScreenWindowServicePlattformdienst, der verschiedene Methoden für die Verwaltung des Vollbildmodus definiert.
IFMXWindowBorderServicePlattformdienst, der die Methoden zum Erstellen eines benutzerdefinierten Fensterrahmens definiert.
IFMXWindowServicePlattformdienst, der verschiedene Methoden für die FireMonkey-Fensterverwaltung definiert.
IFMXWindowSystemStatusBarService
TAfterCreateFormHandle
TApplication Der Typ TCommonCustomForm wird für GUI-basierte, fensterorientierte FireMonkey-Anwendungen verwendet.
TApplicationFormFactor
TApplicationStateHelperFür den internen Gebrauch. TApplicationStateHelper ist ein unterstützender Record für den Typ FMX.Forms.TApplicationState, der Felder für eine bereichsabhängige Aufzählung bereitstellt.
TApplicationTerminatingMessage
TBeforeDestroyFormHandle
TCommonCustomForm TCommonCustomForm repräsentiert die Basisklasse für alle Formulare (2D und 3D).
TCustomForm TCustomForm repräsentiert die Basisklasse, von der andere Fenster, wie Dialogfelder und Formulare, abgeleitet werden.
TCustomPopupFormTCustomPopupForm repräsentiert die Basisklasse für FMX-Popup-Formulare.
TDeviceKindHelperFür den internen Gebrauch. TDeviceKindHelper ist ein unterstützender Record für den Typ FMX.Forms.TDeviceKind, der Felder für eine bereichsabhängige Aufzählung bereitstellt.
TFmxFormBorderStyleHelperFür den internen Gebrauch. TFmxFormBorderStyleHelper ist ein unterstützender Record für den Typ FMX.Forms.TFmxFormBorderStyle, der Felder für eine bereichsabhängige Aufzählung bereitstellt.
TFmxFormStateHelperFür den internen Gebrauch. TFmxFormStateHelper ist ein unterstützender Record für den Typ FMX.Forms.TFmxFormState, der Felder für eine bereichsabhängige Aufzählung bereitstellt.
TForm TForm repräsentiert ein FireMonkey-Standardanwendungsfenster (Formular).
TFormActionLinkVerknüpft ein Aktionsobjekt mit einem Client (allgemeines Formular).
TFormActivateMessage
TFormBeforeShownMessage
TFormBorderImplementiert die Funktionalität zum Erstellen von benutzerdefinierten Formularrahmen.
TFormDeactivateMessage
TFormFactorLegt verschiedene Anzeigeoptionen für die gemeinsame Nutzung von Formularen auf mehreren Geräten (PCs, iPads usw.) fest.
TFormOrientationHelperFür den internen Gebrauch. TFormOrientationHelper ist ein unterstützender Record für den Typ FMX.Forms.TFormOrientation, der Felder für eine bereichsabhängige Aufzählung bereitstellt.
TFormPositionHelperFür den internen Gebrauch. TFormPositionHelper ist ein unterstützender Record für den Typ FMX.Forms.TFormPosition, der Felder für eine bereichsabhängige Aufzählung bereitstellt.
TFormReleasedMessageBotschaft, die gesendet wird, wenn ein Formular freigegeben oder aufgelöst wird.
TFormSaveStateKlasse zum Speichern des Status eines Formulars.
TFormsCreatedMessageBotschaft, die gesendet wird, wenn alle Formulare Ihrer Anwendung erstellt worden sind.
TFormSystemStatusBar
TFrameTFrame ist ein Container für Komponenten, der in Formularen oder anderen Frames verschachtelt werden kann.
TMainCaptionChangedMessage
TMainFormChangedMessage
TOrientationChangedMessageBotschaft, die angibt, dass die Ausrichtung des Bildschirms des Geräts, auf dem Ihre Anwendung ausgeführt wird, geändert wurde.
TSaveStateMessageWird gesendet, wenn eine Anwendung in den Hintergrund gesetzt wird und deren Status gespeichert werden muss.
TScaleChangedMessageBotschaft, die angibt, dass die Bildschirmauflösung geändert wurde.
TScreenTScreen repräsentiert den Status des Bildschirms, auf dem eine Anwendung ausgeführt wird.
TSizeChangedMessage
TVKStateChangeMessageBotschaft, die gesendet wird, wenn der Status der virtuellen Tastatur des Systems, auf dem die Anwendung ausgeführt wird, geändert wird.
TWindowBorderImplementiert die Funktionalität zum Erstellen von benutzerdefinierten Fensterrahmen.
TWindowStyleHelperFür den internen Gebrauch. TWindowStyleHelper ist ein unterstützender Record für den Typ FMX.Forms.TWindowStyle, der Felder für eine bereichsabhängige Aufzählung bereitstellt.

Routinen

ApplicationStateGibt den Status der Anwendung zu jedem gegebenen Zeitpunkt zurück.
FinalizeForms

Typen

TApplicationStateRepräsentiert eine Aufzählung mit Anwendungsstatus.
TApplicationStateEvent
TCloseEvent TCloseEvent ist der Typ der Ereignisbehandlungsroutine OnClose eines FireMonkey-Formulars.
TCloseQueryEvent TCloseQueryEvent wird für Ereignisbehandlungsroutinen verwendet, die kurz vor dem Schließen eines Fensters aufgerufen werden.
TDeviceKindRepräsentiert eine Aufzählung mit den Zielgerätearten.
TDeviceKindsRepräsentiert eine Menge mit TDeviceKind-Aufzählungselementen.
TExceptionEvent TExceptionEvent ist der Typ für Ereignisbehandlungsroutinen, die reagieren, wenn die Anwendung eine unbehandelte Exception abfängt.
TFmxFormBorderStyleTFmxFormBorderStyle ist der Typ der Eigenschaft BorderStyle für alle FireMonkey-Formulare.
TFmxFormState TFmxFormState beschreibt die möglichen Status eines FireMonkey-Formulars.
TFmxFormStates TFmxFormStates ist eine Menge von TFmxFormState-Elementen.
TFormOrientationRepräsentiert eine Aufzählung mit FireMonkey-Formularausrichtungen, die für Geräte verfügbar sind, die diese Funktion unterstützen (z. B. iPad oder iPhone).
TFormOrientationsRepräsentiert eine Menge von TScreenOrientation-Aufzählungseinträgen.
TFormPosition TFormPosition beschreibt die Positionierung eines FireMonkey-Formulars.
TIdleEvent TIdleEvent ist der Typ von Ereignisbehandlungsroutinen, die Aktionen ausführen, wenn sich die Anwendung im Bereitschaftsmodus befindet.
TWindowStyleRepräsentiert eine Aufzählung von FireMonkey-Fensterstilen.
TWindowStylesRepräsentiert eine Menge mit TWindowStyle-Aufzählungselementen.

Variablen

ActionUpdateDelayNeverMit ActionUpdateDelayNever kann in Methoden, wie TApplication.DoIdle, festgelegt werden, dass keine Aktualisierung von Aktionen erforderlich ist.
ApplicationStellt Informationen auf Formularebene zur Verfügung.
ScreenRepräsentiert ein Bildschirmgerät.

Konstanten

DefaultFormStyleLookupDefaultFormStyleLookup: string = backgroundstyle;