Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

FMX.Graphics.TBitmap

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

System.Classes.TInterfacedPersistentSystem.Classes.TPersistentSystem.TObjectTBitmap

Delphi

TBitmap = class(TInterfacedPersistent, IStreamPersist)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TBitmap : public System::Classes::TInterfacedPersistent

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
FMX.Graphics.pas
FMX.Graphics.hpp
FMX.Graphics FMX.Graphics


Beschreibung

TBitmap ist eine Kapselung eines Bitmaps.

Ein TBitmap ist ein leistungsstarkes grafisches Objekt, mit dem Sie Bilder im Arbeitsspeicher und als Dateien auf einem Speichermedium erstellen, bearbeiten und speichern können. TBitmap enthält ein internes Bild der Bitmap-Grafik und verwaltet beim Zeichnen automatisch die Realisierung der Palette. Es verfügt auch über ein internes Canvas-Objekt.

Ein TBitmap kann aus einem Stream oder einer Datei erstellt werden, deren Namen in CreateFromStream bzw. CreateFromFile angegeben sind. Das im aktuellen TBitmap enthaltene Bild kann aus den angegebenen Streams oder Dateien geladen bzw. darin gespeichert werden. Eine Liste der von der jeweiligen Plattform unterstützten Formate finden Sie unter TBitmapCodecManager.

TBitmap kapselt grundlegende Methoden zur geometrischen und Farbmanipulation: Rotate, FlipHorizontal, FlipVertical, InvertAlpha, ReplaceOpaqueColor. Verwenden Sie für den direkten Zugriff auf Bilddaten die Methoden Map und Unmap. Der Zugriff auf Bilddaten kann nur zum Lesen, nur zum Schreiben oder zum Lesen und Schreiben erfolgen. Informationen über das interne Format der Bitmap-Pixel können mit der Eigenschaft PixelFormat ermittelt werden. Die Attribute der Bitmap-Daten werden im Record TBitmapData angegeben. Mit der Methode Map greifen Sie auf TBitmapData zu. Bei einem erfolgreichen Zugriff gibt die Methode True zurück. Rufen Sie nach dem Aufruf von Map die Methode Unmap auf. FMX.Types.TPixelFormat enthält Routinen zur Bearbeitung von Pixeln, wie z.B. TAlphaColor.

Die Steuerelemente, die ein TBitmap enthalten und bearbeiten, wie TImage, implementieren für den Zugriff auf das enthaltene Bitmap das Interface IBitmapObject.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz