Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

FMX.Memo.TCustomMemo.SelLength

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property SelLength: Integer read GetSelLength write SetSelLength;

C++

__property int SelLength = {read=GetSelLength, write=SetSelLength, nodefault};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property public
FMX.Memo.pas
FMX.Memo.hpp
FMX.Memo TCustomMemo


Beschreibung

Gibt die Anzahl der Zeichen an, die im Memo-Steuerelement markiert sind.

SelLength enthält die Länge des markierten Textes in Zeichen.

Legen Sie den Wert der Eigenschaft SelLength fest, um die Länge des markierten Textes ab SelStart anzugeben. SelLength bezieht Zeilenendezeichen am Ende jeder Zeile in die Zeichenzählung ein.

Um einen bestimmten Textbereich zu markieren, legen Sie zunächst mit SelStart die Position des Cursors fest und geben dann in SelLength die Anzahl der Zeichen an, die markiert werden sollen. Die Memo-Komponente muss den Fokus haben (rufen Sie SetFocus auf), bevor Sie SelStart verwenden; ansonsten ist die Auswahl unsichtbar.

Hinweis: Wenn der Wert von SelLength größer ist als die Anzahl der Zeichen zwischen SelStart und dem Ende des Textes, werden alle Zeichen ab SelStart bis zum Textende markiert. Falls Sie SelLength einen größeren Wert als die Anzahl der verfügbaren Zeichen zuweisen und unmittelbar danach auf die Eigenschaft zugreifen, wird nicht der gerade zugewiesene Wert, sondern die Anzahl der tatsächlich markierten Zeichen zurückgegeben.

Siehe auch

Codebeispiele

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz