Eigenschaften von FMX.Objects.TArc

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche


GeerbteProtected
AbsoluteClipRectpublicGibt das absolute Rechteck des Steuerelements an, nachdem alle übergeordneten Steuerelemente es abschneiden.
AbsoluteEnabledpublicGibt an, ob das Steuerelement vollständig aktiviert ist.
AbsoluteHeightpublicGibt die absolute Höhe des Steuerelements an.
AbsoluteMatrixpublicGibt die absolute Transformationsmatrix des Steuerelements an.
AbsoluteOpacitypublicGibt die absolute Opazität des Steuerelements an.
AbsoluteRectpublicGibt das absolute Rechteck an, das das Steuerelement umgibt.
AbsoluteScalepublicGibt die absolute Skalierung des Steuerelements an.
AbsoluteWidthpublicGibt die absolute Breite des Steuerelements an.
ActionprotectedGibt die dem Steuerelement zugeordnete Aktion an.
ActionClientpublicGibt an, ob dem Komponentenobjekt eine Aktion zugeordnet ist.
ActionLinkprotected
AlignpublishedLegt die Ausrichtungsoptionen (oben, links, Client usw.) dieses Steuerelements fest.
AnchorspublishedLegt fest, wie das Steuerelement an seinem übergeordneten Objekt verankert ist.
ApplyingEffectpublicEin Flag, das signalisiert, wenn ein Steuerelement gerade dabei ist, einen Effekt anzuwenden.
AutoCapturepublicGibt an, ob das Steuerelement Mausereignisse abfängt.
AxisAlignedRectpublicEin TRectF, der durch die Breite und Höhe des Steuerelements festgelegt ist.
BoundsRectpublicGibt das umgebende Rechteck des Steuerelements an.
CanFocuspublicGibt an, ob das aktuelle Steuerelement den Fokus erhalten kann.
CanParentFocuspublicGibt an, ob das übergeordnete Object dieses Steuerelements ausgewertet werden soll, um den Fokus zu erhalten.
CanvaspublicStellt die Zeichenfläche des Steuerelements bereit.
ChildrenpublicSpeichert ein Array mit untergeordneten Elementen, die dieser übergeordneten Komponente zugeordnet sind.
ChildrenCountpublicSchreibgeschützte Eigenschaft, die die Anzahl der Elemente in der Liste der untergeordneten Elemente angibt.
ChildrenRectpublicGibt den größeren Rechteckbereich an, der von dem übergeordneten Steuerelement und den untergeordneten Steuerelementen belegt ist.
ClipChildrenpublishedGibt an, ob das aktuelle Steuerelement ein abgeschnittenes untergeordnetes Element hat.
ClipParentpublishedGibt an, ob das aktuelle Steuerelement das übergeordnete Objekt abgeschnitten hat.
ClipRectpublicGibt das Begrenzungsrechteck an, das abgeschnitten werden soll.
ComObjectpublicGibt die von der Komponente implementierte Schnittstellenreferenz an.
ComponentCountpublicGibt die Anzahl der untergeordneten Komponenten an.
ComponentIndexpublicGibt die Position der Komponente in dem Array Components ihres Eigentümers an.
ComponentspublicEnthält alle untergeordneten Komponenten.
ComponentStatepublicBeschreibt den aktuellen Status der Komponente und zeigt an, ob die Ausführung bestimmter Aktionen erlaubt ist.
ComponentStylepublicBeeinflusst das Verhalten der Komponente.
ControlspublicSpeichert ein Array mit untergeordneten Steuerelementen, die diesem übergeordneten Steuerelement zugeordnet sind.
ControlsCountpublicDie Anzahl der Steuerelemente, die direkte Nachkommen dieses Steuerelements sind.
CursorpublishedBild, mit dem der Mauszeiger dargestellt wird, wenn er in den vom Steuerelement belegten Bereich bewegt wird.
DatapublicSpeichert einen Tvalue, der eine Datenstruktur ist, die verschiedene Datentypen speichern kann.
DefaultSizepublic
DesignInfopublicEnthält Informationen, die vom Formular-Designer verwendet werden.
DisableDisappearpublic
DisabledOpacityprotected
DisableFocusEffectpublicGibt an, ob der Fokuseffekt des Steuerelements deaktiviert wurde.
DisposedprotectedDisposed ist eine schreibgeschützte Eigenschaft, die den aktuellen Status des Objekts angibt.
DoubleClickprotected
DragModepublishedGibt an, wie das Steuerelement die Drag&Drop-Operationen auslöst.
EnabledpublishedGibt an, ob das Steuerelement auf Maus-, Tastatur- und Timer-Ereignisse reagiert.
EnableDragHighlightpublishedGibt an, ob das Steuerelement hervorgehoben wird, wenn sich das gezogene Objekt im Bereich des Steuerelements befindet.
EnableExecuteActionprotectedLegt fest, ob das Steuerelement Action.OnExecute für Mausklicks, Tastatureingaben und Eingaben über Touch-Geräte (Gesten) verwenden kann.
EndAnglepublishedGibt den Endwinkel für dieses TArc-Objekt an.
ExplicitHeightprotectedGibt die explizite vertikale Größe des Steuerelements (in Pixel) an.
ExplicitLeftprotectedGibt die explizite horizontale Pixel-Koordinate des linken Randes einer Komponente relativ zu ihrer übergeordneten Komponente an.
ExplicitTopprotectedGibt die explizite vertikale Pixel-Koordinate des oberen Randes einer Komponente relativ zu ihrer übergeordneten Komponente an.
ExplicitWidthprotectedGibt die explizite horizontale Größe des Steuerelements (in Pixel) an.
FillpublishedLegt die Farbe und das Muster zum Füllen des Hintergrunds der Form fest.
FixedSizepublic
HasAfterPaintEffectpublicGibt an, ob das Steuerelement einen Effekt hat, der nach dem Zeichnen des Steuerelements angewendet wird.
HasClipParentpublicSteuerelement, das ein direktes untergeordnetes Objekt dieses Steuerelements ist und dieses Steuerelement abgeschnitten hat.
HasDisablePaintEffectpublicGibt an, ob der Effekt des Steuerelements gezeichnet wird.
HasEffectpublicGibt an, ob ein Effekt für den Steuerelement angewendet wurde.
HeightpublishedGibt die vertikale Größe (in Pixel) des Steuerelements an.
HintpublicGibt den Text-String an, der angezeigt wird, wenn der Benutzer den Mauszeiger über das Steuerelement bewegt.
HitTestpublishedAktiviert das Abfangen von Mausklickereignissen durch das Steuerelement.
IndexpublicGibt den Index des untergeordneten Objekts in dem Array mit untergeordneten Elementen an, das diesem Objekt zugeordnet ist.
InheritedCursorpublicBild, mit dem der Mauszeiger dargestellt wird, wenn er in den vom Steuerelement belegten Bereich bewegt wird.
InPaintTopublicGibt an, ob das Steuerelement gerade gezeichnet wird.
InvertAbsoluteMatrixpublicGibt die inverse Matrix von AbsoluteMatrix an.
IsDragOverpublicGibt an, ob das Objekt über den Bereich des aktuellen Steuerelements gezogen wird.
IsFocusedpublicGibt an, ob das Steuerelement den Fokus hat.
IsInflatedpublicGibt an, ob der aktuelle Stil dieses Steuerelements für das Steuerelement tatsächlich angewendet wurde.
IsMouseOverpublicGibt an, ob sich der Mauzeiger über das Steuerelement befindet.
IsVisiblepublicGibt an, ob das Steuerelement sichtbar ist.
LeftprotectedGibt die horizontale Koordinate des linken Randes einer Komponente relativ zu ihrer übergeordneten Komponente an.
LocalRectpublicGibt das lokale Rechteck zum Zeichnen des Steuerelements an.
LockedpublishedGibt an, ob das Steuerelement zur Entwurfszeit gesperrt wird.
MarginspublishedGibt die Ränder des Steuerelements an.
MinClipHeightprotected
MinClipWidthprotected
NamepublishedGibt den Namen der Komponente an, auf die der Quelltext verweist.
ObserverspublicGibt das TObservers-Objekt an, das zu TComponent hinzugefügt wurde.
OnClickpublishedWird beim Klicken auf das Steuerelement ausgelöst.
OnDblClickpublishedWird beim Doppelklicken auf die linke Maustaste ausgelöst, während sich der Mauszeiger über das Steuerelement befindet.
OnDragDroppublishedWird beim Ablegen eines gezogenen Steuerelements ausgelöst.
OnDragEndpublishedWird ausgelöst, wenn das Ziehen eines Steuerelements beendet wird.
OnDragEnterpublishedWird ausgelöst, wenn ein Objekt im Bereich des aktuellen Steuerelements gezogen wird.
OnDragLeavepublishedWird ausgelöst, wenn ein Objekt aus dem Bereich des aktuellen Steuerelements gezogen wird.
OnDragOverpublishedWird ausgelöst, wenn ein Objekt über den Bereich des aktuellen Steuerelements gezogen wird.
OnMouseDownpublishedWird ausgelöst, wenn eine Maustaste auf einem Steuerelement gedrückt wird.
OnMouseEnterpublishedWird ausgelöst, wenn der Mauszeiger über den Bereich des Steuerelements bewegt wird.
OnMouseLeavepublishedWird ausgelöst, wenn der Mauszeiger aus dem Bereich des Steuerelements gezogen wird.
OnMouseMovepublishedWird ausgelöst, wenn der Mauszeiger auf dem Bereich des Steuerelements bewegt wird.
OnMouseUppublishedWird ausgelöst, wenn die Maustaste, die auf dem Steuerelement gedrückt wurde, losgelassen wird.
OnMouseWheelpublishedWird ausgelöst, wenn das Mausrad bewegt wird, während das Steuerelement den Fokus besitzt.
OnPaintpublishedWird beim Neuzeichnen des Steuerelements ausgelöst.
OnPaintingpublishedWird beim Zeichnen des Steuerelements ausgelöst.
OnResizepublished
OnResizedpublished
OpacitypublishedGibt die Opazität des Steuerelements an.
OwnerpublicGibt an, welches Objekt für das Streaming und die Freigabe der Komponente zuständig ist.
PaddingpublishedLegt den Innenabstand des Steuerelements fest.
PaintStageprotected
ParentpublicGibt die übergeordnete Komponente dieses FMX-Objekts an.
ParentContentprotected
ParentControlpublicGibt das übergeordnete Steuerelement dieses Steuerelements an.
ParentedRectpublicGibt das umgebende Rechteck des Steuerelements in der übergeordneten Komponente an.
ParentedVisiblepublicGibt an, ob alle übergeordneten Komponenten des Steuerelements sichtbar sind.
ParentShowHintprotected
PopupMenupublishedGibt das Kontextmenüobjekt (Popup-Menü) an.
PositionpublishedGibt die obere linke Ecke des aktuellen Steuerelements relativ zu der übergeordneten Komponente an.
PressedpublicGibt an, ob das Steuerelement aktuell gedrückt ist.
PressedPositionpublicEin Punkt, der angibt, wo genau auf dem Steuerelement der Klick erfolgt ist.
RootpublicLegt das diesem Objekt übergeordnete Stammobjekt fest.
RotationAnglepublishedGibt an, wie weit (in Grad) das Steuerelement um die X-Achse gedreht wird.
RotationCenterpublishedGibt die Position des Drehpunktes des Steuerelements an.
ScalepublishedGibt die Skalierung des Steuerelements an.
ScenepublicGibt die aktuelle Szene an, in der das Steuerelement gezeichnet wird.
ShapeRectpublicGibt das Rechteck zum Zeichnen der Form an.
ShowHintpublicGibt an, ob der Hinweis (Hint) angezeigt werden kann.
SizepublishedGibt die vertikale und horizontale Größe (Size.Height und Size.Width) des Steuerelements (in Pixel) an.
SmallSizeControlprotected
StartAnglepublishedGibt den Startwinkel für dieses TArc-Objekt an.
StoredpublicLegt fest, ob dieses Objekt in der .XFM-Datei gespeichert wird.
StrokepublishedErmittelt die Farbe und das Muster des Zeichenstifts zum Zeichnen von Linien und Formkonturen der grafischen Grundelemente.
StyleNamepublishedGibt den Stilnamen für diese FMX-Komponente an.
TabOrderpublicGibt die Position des Steuerelements in der Tabulatorreihenfolge der übergeordneten Komponente an.
TabStoppublic
TagpublishedSpeichert einen integralen NativeInt-Wert als Teil einer Komponente.
TagFloatpublicBenutzerdefinierte Eigenschaft, die beliebige Gleitkomma-Werte speichert.
TagObjectpublicBenutzerdefinierte Eigenschaft, die beliebige Objekt-Werte speichert.
TagStringpublicBenutzerdefinierte Eigenschaft, die beliebige String-Werte speichert.
TempCanvasprotectedTemporäre Kopie der Zeichenfläche, auf die das Steuerelement gezeichnet wird.
TopprotectedGibt die vertikale Koordinate (in Pixel) der oberen linken Ecke eines Steuerelements relativ zur übergeordneten Komponente an.
TouchpublishedGibt die dem Steuerelement zugeordnete Touch-Managerkomponente an.
TouchTargetExpansionpublicMenge von optionalen Pixel-Werten, die Sie festlegen können, um das Touch-Ziel eines mit dem Stil versehenen FireMonkey-Steuerelements zu erweitern.
UpdateRectpublicGibt den Rechteckbereich des Steuerelements an, das aktualisiert werden muss.
VCLComObjectpublicRepräsentiert Informationen, die intern von Komponenten verwendet werden, die COM unterstützen.
VisiblepublishedGibt an, ob die Komponente auf dem Bildschirm angezeigt wird.
WidthpublishedGibt die horizontale Größe (in Pixel) des Steuerelements an.