Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.Generics.Collections.TList.Sort

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure Sort; overload;
procedure Sort(const AComparer: IComparer<T>); overload;

C++

void __fastcall Sort()/* overload */;
void __fastcall Sort(const System::DelphiInterface<System::Generics::Defaults::IComparer__1<T> > AComparer)/* overload */;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
public
System.Generics.Collections.pas
System.Generics.Collections.hpp
System.Generics.Collections TList

Beschreibung

Sortiert die Liste.

Diese Methode sortiert die Liste. Wenn AComparer angegeben ist, wird dieser als Vergleichsoperator für die Elemente verwendet; wenn nicht, wird der Standardvergleichsoperator verwendet.

Diese Sortierung ist eine O(n log n)-Operation, wobei n die Anzahl der Listenelemente ist. Da ein QuickSort-Algorithmus verwendet wird, bleibt die Reihenfolge von gleichen Elementen evtl. nicht erhalten.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz