Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.UIConsts.MakeColor

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function MakeColor(const C: TAlphaColor; const AOpacity: Single): TAlphaColor;
function MakeColor(R, G, B: Byte; A: Byte = $FF): TAlphaColor;

C++

extern DELPHI_PACKAGE System::Uitypes::TAlphaColor __fastcall MakeColor(const System::Uitypes::TAlphaColor C, const float AOpacity)/* overload */;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.UIConsts.pas
System.UIConsts.hpp
System.UIConsts System.UIConsts

Beschreibung

Gibt eine Alphafarbe auf Basis des gegebenen RGBA-Farbraums zurück.

Die Methode MakeColor gibt eine Alphafarbe auf Basis des gegebenen RGBA-Farbraums (angegeben in den Parametern R, G, B und A) zurück.

Es gibt zwei überladene MakeColor-Methoden.

Mit der ersten überladenen MakeColor-Methode können Sie den Alphawert als einen Single-Wert angeben, während bei der zweiten überladenen MakeColor-Methode davon ausgegangen wird, dass der maximale Alphawert verwendet wird (vollkommen undurchsichtige Farbe). Sie können trotzdem einen Byte-Wert im Bereich von $00-$FF für Alpha angeben.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz