Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.ComCtrls.TCustomRichEdit.Lines

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property Lines: TStrings read FRichEditStrings write SetRichEditStrings;

C++

__property System::Classes::TStrings* Lines = {read=FRichEditStrings, write=SetRichEditStrings};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property protected
Vcl.ComCtrls.pas
Vcl.ComCtrls.hpp
Vcl.ComCtrls TCustomRichEdit

Beschreibung

Enthält die einzelnen Textzeilen des RTF-Eingabefeldes.

Mithilfe von Lines kann der Text in einem Eingabefeld zeilenweise bearbeitet werden. Lines ist ein TStrings-Objekt, so dass die TStrings-Methoden für Lines verwendet werden können, um Bearbeitungen wie Zählen der Textzeilen sowie Hinzufügen, Löschen und Ersetzen von Zeilen durchzuführen.

Um den gesamten Text zu bearbeiten, verwenden Sie die Eigenschaft Text. Lines ist jedoch für die Verarbeitung einzelner Zeilen besser geeignet.

Warnung:  Wenn Sie während des Entwurfs formatierten Text in die Eigenschaft Lines einfügen, gehen die Formatierungen beim Speichern des Formulars verloren (dies tritt zur Laufzeit nicht auf). Um während des Entwurfs den Wert für ein TRichEdit-Steuerelement zu setzen, müssen Sie den formatierten Text auf andere Weise speichern und mit der Methode LoadFromStream oder der Methode LoadFromFile der Eigenschaft Lines den Wert in die Methode OnShow des übergeordneten Formulars laden.

Siehe auch


Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz