Vcl.ComCtrls.TListView.OnDataHint

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property OnDataHint: TLVOwnerDataHintEvent read FOnDataHint write FOnDataHint;

C++

__property OnDataHint;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
event published
Vcl.ComCtrls.pas
Vcl.ComCtrls.hpp
Vcl.ComCtrls TListView

Beschreibung

Tritt ein, wenn sich der Inhalt der Listennasicht ändert, z.B. wenn der Benutzer den Bildausschnitt verschiebt.

Vcl.ComCtrls.TListView.OnDataHint erbt von Vcl.ComCtrls.TCustomListView.OnDataHint. Der folgende Inhalt bezieht sich auf Vcl.ComCtrls.TCustomListView.OnDataHint.

Tritt ein, wenn sich der Inhalt der Listennasicht ändert, z.B. wenn der Benutzer den Bildausschnitt verschiebt.

OnDataHint aktualisiert den Elementbereich, bevor das Ereignis OnData eintritt. Diese Art der Aktualisierung von Elementen ist effizienter als das einzelne Aktualisieren von Elementen in der Ereignisbehandlungsroutine OnData. Der in OnDataHint angegebene Elementbereich stimmt nicht immer mit dem Elementbereich überein, für den die Ereignisbehandlungsroutine OnData aufgerufen wird. Deshalb müssen Sie daran denken, einzelne Elemente in der Ereignisbehandlungsroutine OnData ebenfalls zu aktualisieren.

OnDataHint tritt nur ein, wenn OwnerData auf True gesetzt ist.

OnDataHint ist eine Ereignisbehandlunsroutine des Typs Vcl.ComCtrls.TLVOwnerDataHintEvent.

Siehe auch