Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.Controls.TWinControl.SetImeCompositionWindow

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function SetImeCompositionWindow(Font: TFont; XPos, YPos: Integer): Boolean;

C++

bool __fastcall SetImeCompositionWindow(Vcl::Graphics::TFont* Font, int XPos, int YPos);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function protected
Vcl.Controls.pas
Vcl.Controls.hpp
Vcl.Controls TWinControl

Beschreibung

Stellt Position und Schriftart für das Kompositionsfenster ein.

Mit SetImeComposition können Sie Position und Schriftart des Kompositionsfensters ändern. Das Kompositionsfenster wird vom Eingabemethodeneditor (IME) angezeigt und bietet dem Benutzer eine Rückmeldung zu den Tastatureingaben sowie deren Konvertierung in asiatische Zeichen.

Der Parameter Font gibt die im Kompositionsfenster zu verwendende Schriftart an. Hat der Parameter Font den Wert nil (Delphi) bzw. NULL (C++), wird das Kompositionsfenster ohne Änderung der Schriftart neu positioniert. XPos und YPos geben die gewünschten globalen Koordinaten für das Kompositionsfenster an.

SetImeCompositionWindow gibt true zurück, wenn Schriftart und Position zugewiesen werden konnten.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz