Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.DBCtrls.TDBComboBox

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vcl.StdCtrls.TCustomComboBoxVcl.StdCtrls.TCustomComboVcl.Controls.TCustomListControlVcl.Controls.TWinControlVcl.Controls.TControlSystem.Classes.TComponentSystem.Classes.TPersistentTDBComboBox

Delphi

TDBComboBox = class(TCustomComboBox)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TDBComboBox : public Vcl::Stdctrls::TCustomComboBox

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
Vcl.DBCtrls.pas
Vcl.DBCtrls.hpp
Vcl.DBCtrls Vcl.DBCtrls

Beschreibung

TDBComboBox repräsentiert ein datensensitives Kombinationsfeld.

Mit einem TDBComboBox-Objekt können Benutzer den Wert eines Feldes im aktuellen Datensatz einer Datenmenge ändern, indem sie entweder einen Eintrag aus einer Liste wählen oder im dazugehörigen Eingabefeld selbst einen Wert eingeben. Wenn die Eigenschaft ReadOnly des Kombinationsfeldes false ist, wird dem Datenbankfeld der markierte Eintrag oder der eingegebene Text zugewiesen. Das Kombinationsfeld kann individuell angepasst werden. Sie können die Eingabe von Daten im Eingabebereich zulassen oder verhindern, die Liste als Dropdown-Liste oder als feststehende Liste anzeigen und die Einträge in der Liste sortieren, usw.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz