Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.DBCtrls.TDBImage.Proportional

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property Proportional: Boolean read FProportional write SetProportional default False;

C++

__property bool Proportional = {read=FProportional, write=SetProportional, default=0};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property published
Vcl.DBCtrls.pas
Vcl.DBCtrls.hpp
Vcl.DBCtrls TDBImage

Beschreibung

Gibt an, ob die Bitmaps und Metadateien ohne Verzerrung geändert werden sollen, damit sie in das Datenbankbild passen.

Setzen Sie Proportional auf True, um sicherzustellen, dass die Bitmap oder die Metadatei ohne Verzerrung vollständig in dem Datenbankbild angezeigt werden kann. Eine Verzerrung kann auftreten, wenn die Eigenschaft Stretch auf True gesetzt ist. Wenn Proportional True ist, werden Bitmaps, die für das Datenbankbild zu groß sind, unter Beibehaltung des Seitenverhältnisses entsprechend skaliert. Zu kleine Bitmaps werden in der normalen Größe dargestellt. Proportional kann Bitmaps verkleinern, aber nicht vergrößern.

Wenn die Größe des Datenbankbildes verändert wird, wird auch die Größe des Bitmaps verändert.

Mit der Eigenschaft Stretch kann die Größe von Bitmaps so angepasst werden, dass sie exakt in das Datenbankbild passen. Hierbei müssen Sie aber mit Verzerrungen rechnen.

Der Vorgabewert für Proportional ist False.

Anmerkung:  Proportional hat keine Wirkung, wenn die Eigenschaft Picture ein Symbol enthält.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz