Methoden von Soap.WSDLBind.TOperation

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche


GeerbteProtected
__MarkDestroyingprotected
_AddRefprotectedInkrementiert den Referenzzähler des Knotens.
_ReleaseprotectedDekrementiert den Referenzzähler des Knotens.
AddChildprotectedFügt dem Knoten einen neuen untergeordneten Knoten hinzu.
AddHostedNodeprotectedFügt einen Knoten in die Eigenschaft HostedNodes ein.
AfterConstructionpublic
AttributeListNotifyprotectedWird bei Änderungen in der Attributliste automatisch aufgerufen.
BeforeDestructionpublicÜberprüft, ob der Referenzzähler Null ist, bevor das TInterfacedObject-Objekt freigegeben werden darf.
CheckDisposedprotected
CheckNotHostedprotectedLöst eine EXMLDocError-Exception aus, wenn das Objekt für einen Teilknoten verwendet wird.
CheckReadOnlyprotectedLöst eine EXMLDocError-Exception aus, wenn der Knoten schreibgeschützt ist.
CheckTextNodeprotectedGeneriert eine DOM-Textknotenimplementierung.
ChildListNotifyprotectedWird bei Änderungen an der Liste der untergeordneten Knoten automatisch aufgerufen.
ClassInfopublicGibt einen Zeiger auf die Tabelle mit den Laufzeittypinformationen (RTTI) für den Objekttyp zurück.
ClassNamepublicGibt in einem String den Typ einer Objektinstanz zurück (nicht den Typ der als Argument übergebenen Variable).
ClassNameIspublicErmittelt, ob ein Objekt einen bestimmten Typ besitzt.
ClassParentpublicGibt den Typ des direkten Vorfahren einer Klasse zurück.
ClassTypepublicGibt die Klassenreferenz der Objektklasse zurück.
CleanupInstancepublicÜbernimmt in einer Klasse die Instanzauflösung von langen Strings, Varianten und Schnittstellenvariablen.
ClearDocumentRefprotectedSetzt den Wert von OwnerDocument auf nil (Delphi) bzw. NULL (C++).
CloneNodeprotectedErstellt eine Kopie des Knotens und gibt deren Schnittstelle zurück.
Createpublic
CreateAttributeListprotectedErstellt das Objekt, das die Eigenschaft AttributeNodes implementiert.
CreateAttributeNodeprotectedErstellt ein neues TXMLNode-Objekt für ein Attribut des Knotens.
CreateChildListprotectedErstellt das Objekt, das die Eigenschaft ChildNodes implementiert.
CreateChildNodeprotectedErstellt ein neues TXMLNode-Objekt für einen untergeordneten Knoten.
CreateCollectionprotectedErstellt eine Instanz einer von TXMLNodeCollection abgeleiteten Klasse und gibt diese zurück.
CreateHostedpublicErstellt eine TXMLNode-Instanz, die denselben DOM-Knoten wie ein anderer Host-Knoten repräsentiert.
DeclareNamespaceprotectedFügt dem Knoten ein Attribut mit der Deklaration eines bestimmten Namespace-URI hinzu.
DefaultHandlerpublicStellt eine Schnittstelle für eine Methode bereit, die die Botschafts-Records verarbeitet.
Destroypublic
DispatchpublicRuft auf der Grundlage des Parameters Message Methoden zur Botschaftsverarbeitung auf.
DisposeOfpublicDisposeOf veranlasst die Ausführung des Destruktors in einem Objekt.
DOMElementprotectedGibt die IDOMElement-Schnittstelle des Knotens zurück.
DoNodeChangeprotectedGeneriert im Dokument des XML-Knotens das Ereignis BeforeNodeChange oder AfterNodeChange.
EqualspublicÜberprüft, ob die aktuelle Instanz und der Obj-Parameter gleich sind.
FieldAddresspublicLiefert die Adresse eines als published deklarierten Objektfeldes.
FindHostedNodeprotectedGibt die IXMLNode-Schnittstelle eines Teilknotens mit einer bestimmten Implementierungsklasse zurück.
FindNamespaceDeclprotectedGibt den Attributknoten zurück, der den angegebenen Namespace-URI deklariert.
FindNamespaceURIprotectedGibt den Namespace-URI eines Namespace-Präfix oder eines qualifizierten Tag-Namens zurück.
FreepublicLöst die Instanz eines Objekts auf und gibt nötigenfalls den zugehörigen Speicher frei.
FreeInstancepublicGibt den Speicherbereich frei, der mit einem vorangegangenen Aufruf der Methode NewInstance reserviert wurde.
GetAttributeprotectedGibt den Wert eines bestimmten Attributs des Knotens zurück.
GetAttributeNodesprotectedGibt den Wert der Eigenschaft AttributeNodes zurück.
GetAttributeNSprotectedGibt anhand des Namespace den Wert eines bestimmten Attributs zurück.
GetChildNodeClassesprotectedGibt eine Liste der Implementierungsklassen für die untergeordneten Knoten des TXMLNode-Objekts zurück.
GetChildNodesprotectedGibt den Wert der Eigenschaft ChildNodes zurück.
GetChildValueprotectedGibt den Wert eines bestimmten untergeordneten Knotens zurück.
GetCollectionprotectedGibt den Wert der Eigenschaft Collection zurück.
GetDisposedprotected
GetDocumentationCollectionprotected
GetDOMNodeprotectedGibt den Wert der Eigenschaft DOMNode zurück.
GetFaultsprotected
GetHasChildNodesprotectedPrüft, ob das Knotenobjekt untergeordnete Knoten enthält.
GetHashCodepublicGibt einen Integerwert zurück, der den Hash-Code enthält.
GetHostedNodesprotectedGibt eine Liste ein Array der Knoten zurück, die dieselben Attribute und dieselben Listen der untergeordneten Knoten verwenden.
GetHostNodeprotectedGibt den Wert der Eigenschaft HostNode zurück.
GetInputprotected
GetInterfacepublicErmittelt eine angegebene Schnittstelle.
GetInterfaceEntrypublicLiefert den Eintrag für eine bestimmte, in einer Klasse implementierte Schnittstelle zurück.
GetInterfaceTablepublicGibt einen Zeiger auf eine Struktur zurück, die alle für eine bestimmte Klasse definierten Schnittstellen enthält.
GetIsTextElementprotectedGibt an, ob der Knoten einen einzelnen Textwert enthält.
GetLocalNameprotectedGibt den Namen des Knotens ohne Namespace-Präfix zurück.
GetNameprotected
GetNamespaceURIprotectedGibt den URI des Namespace im qualifizierten Knotennamen zurück.
GetNodeNameprotectedGibt den Namen des Knotens zurück.
GetNodeObjectprotectedGibt einen Verweis auf das TXMLNode-Objekt zurück.
GetNodeTypeprotectedGibt den Typ des Knotens zurück.
GetNodeValueprotectedGibt den Wert des Knotens zurück.
GetOutputprotected
GetOwnerDocumentprotectedGibt die Schnittstelle des Dokuments zurück, in dem sich der Knoten befindet.
GetParentNodeprotectedGibt die Schnittstelle des übergeordneten Knotens zurück.
GetPrefixprotectedGibt das Namespace-Präfix des Knotennamens zurück.
GetPrefixedNameprotectedFügt einem lokalen Knotennamen das Präfix eines bestimmten Namespace-URI hinzu und gibt diesen Wert zurück.
GetReadOnlyprotectedPrüft, ob der Knoten geändert werden kann.
GetTextprotectedGibt den Textwert des Knotens zurück.
GetXMLprotectedGibt den XML-Code der Teilhierarchie des Knotens zurück.
HasAttributeprotectedGibt an, ob der Knoten ein Attribut mit dem angegebenen Namen hat.
HasChildNodeprotectedGibt an, ob der Knoten einen untergeordneten Knoten mit dem angegebenen Namen hat.
InheritsFrompublicLegt die Art der Beziehung zwischen zwei Objekttypen fest.
InitInstancepublicSetzt alle Speicherzellen in dem für ein neues Objekt reservierten Bereich auf Null und initialisiert den Zeiger auf die Tabelle der virtuellen Methoden der Instanz.
InstanceSizepublicGibt für jede Instanz des Objekttyps die Größe in Byte zurück.
InternalAddChildprotectedIst die interne Implementierung der Methode AddChild.
MethodAddresspublicGibt die Adresse einer Klassenmethode anhand des Namens zurück.
MethodNamepublicGibt den Namen einer Klassenmethode per Adresse zurück.
NestingLevelprotectedGibt die Anzahl der übergeordneten Knoten in der Knotenhierarchie zurück.
NewInstancepublicWeist für jede Instanz eines TInterfacedObject-Objektes Speicher zu.
NextSiblingprotectedGibt den nächsten gleichrangigen Knoten zurück.
NormalizeprotectedKonvertiert den Zweig unterhalb des Knotens in die Struktur, die er unmittelbar nach dem Laden aus einem Dokument hat.
operator ()public
PreviousSiblingprotectedGibt den vorhergehenden gleichrangigen Knoten zurück.
QualifiedClassNamepublicGibt den qualifizierten Namen der Klasse zurück.
QueryInterfaceprotectedImplementiert die IInterface-Schnittstellenmethode QueryInterface.
RegisterChildNodeprotectedRegistriert eine von TXMLNode abgeleitete Klasse zur Verwendung für untergeordnete Knoten.
RegisterChildNodesprotectedRegistriert eine Gruppe von TXMLNode-Nachkommen zur Verwendung für untergeordnete Knoten.
RemoveHostedNodeprotectedEntfernt einen Knoten aus der Eigenschaft HostedNodes.
ResyncprotectedLiest alle untergeordneten Knoten und Attributknoten aus der zugrunde liegenden DOM-Implementierung neu ein.
SafeCallExceptionpublicFängt Exceptions in Methoden ab, die mit der Aufrufkonvention safecall deklariert wurden.
SetAttributeprotectedWeist einem Attribut des Knotens einen Wert zu.
SetAttributeNodesprotectedWeist den Wert der Eigenschaft AttributeNodes zu.
SetAttributeNSprotectedWeist den Wert eines bestimmten Attributs zu, wenn der Namespace des Attributs explizit angegeben werden muss.
SetChildNodesprotectedWeist der Eigenschaft ChildNodes einen Wert zu.
SetChildValueprotectedWeist den Wert eines bestimmten untergeordneten Knotens zu.
SetCollectionprotectedWeist den Wert der Eigenschaft Collection zu.
SetNameprotected
SetNodeValueprotectedWeist dem XML-Knoten einen Wert zu.
SetParentNodeprotectedWeist der Eigenschaft ParentNode einen Wert zu.
SetReadOnlyprotectedLegt fest, ob der Knoten geändert werden kann.
SetTextprotectedWeist den Textwert des XML-Knotens zu.
ToStringpublicGibt einen String zurück, der den Klassennamen enthält.
TransformNodeprotectedKonvertiert den Teilbaum des Knotens mit Hilfe einer bestimmten XSL-Schnittstelle.
UnitNamepublicGibt den Namen der Unit zurück, in der die Klasse definiert ist.
UnitScopepublicGibt den Unit-Gültigkeitsbereich der Klasse zurück.