Vcl.Direct2D.TDirect2DCanvas.Rectangle

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure Rectangle(X1, Y1, X2, Y2: Integer); override;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure public Vcl.Direct2D.pas Vcl.Direct2D TDirect2DCanvas

Beschreibung

Zeichnet ein Rechteck auf die Zeichenfläche.

Verwenden Sie Rectangle , um ein Rechteck mit Hilfe der Pen-Eigenschaft zu zeichnen und beim Verwenden der Brush-Eigenschaft zu füllen. Geben Sie die Koordinaten des Rechtecks in einer der folgenden zwei Weisen an:

  • Beim Angeben von vier Koordinaten, die die obere linke Ecke in (X1,Y1) und die untere rechte Ecke in (X2,Y2) definieren.
  • Beim Verwenden eines TRect-Typs.

Um einen rechteckigen Bereich zu füllen, ohne die Grenze im aktuellen Stift zu zeichnen, verwenden Sie FillRect. Um den Umriss eines rechteckigen Bereichs zu zeichnen, ohne ihn zu füllen, verwenden Sie FrameRect oder Polygon. Um ein Rechteck mit abgerundeten Ecken zu zeichnen, verwenden Sie RoundRect.

Siehe auch