Vcl.Direct2D.TDirect2DFont.Pitch

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property Pitch: TFontPitch read FPitch write FPitch default fpDefault;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property published Vcl.Direct2D.pas Vcl.Direct2D TDirect2DFont

Beschreibung

Gibt an, ob alle Zeichen in der Schriftart dieselbe Breite haben.

Jeder Typ der Schriftart hat einen assoziierten Zeichenabstand. Alle Zeichen in Schriftarten mit festem Abstand haben dieselbe Breite. Dagegen haben die Zeichen in Schriftarten mit variablem Abstand eine unterschiedliche Breite. Schriftarten mit festem Zeichenabstand werden normalerweise zur Darstellung des Quelltextes verwendet, weil sie eine korrekte Ausrichtung des Einzugs ermöglichen. Die Schriftarten mit variablem Zeichenabstand werden gewöhnlich für ein naturgemäßeres Textaussehen verwendet. Nachfolgend sind die möglichen Werte für Pitch.



Wert Bedeutung

fpDefault

Der Zeichenabstand der Schriftart wird auf den Standardwert eingestellt, der von der in der Eigenschaft Name angegebenen Schriftart abhängt.

fpFixed

Der Zeichenabstand wird auf Fixed eingestellt. Alle Zeichen in der Schriftart haben dieselbe Breite.

fpVariable

Der Zeichenabstand ist auf Variable eingestellt. Die Zeichen in der Schriftart haben unterschiedliche Breiten.



Wenn die Eigenschaft Pitch in einer Schriftart mit festem Zeichenabstand auf fpVariable bzw. in einer Schriftart mit variablem Zeichenabstand auf fpFixed gesetzt wird, wird das Fenstersystem die bestmögliche Übereinstimmung auf alle angegebenen Schriftartmerkmalen anwenden. Dies kann entweder keine Auswirkung auf das Aussehen der Schriftart haben oder zum Ersetzen einer anderen Schriftart mit dem passenden Zeichenabstand führen. Wenn z.B. der Zeichenabstand von Serif (eine Schriftart mit variablem Zeichenabstand) auf fpFixed gesetzt ist, wird Courier angezeigt.

Siehe auch