Vcl.Grids.TCustomGrid.TabStop

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property TabStop: Boolean read FTabStop write SetTabStop default 1;

C++

__property TabStop = {default=1};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property published
Vcl.Grids.pas
Vcl.Grids.hpp
Vcl.Grids TCustomGrid

Beschreibung

Bestimmt, ob der Benutzer ein Steuerelement mit der Tabulatortaste erreichen kann.

Vcl.Grids.TCustomGrid.TabStop erbt von Vcl.Controls.TWinControl.TabStop. Der folgende Inhalt bezieht sich auf Vcl.Controls.TWinControl.TabStop.

Bestimmt, ob der Benutzer ein Steuerelement mit der Tabulatortaste erreichen kann.

Verwenden Sie TabStop, um den Zugriff auf das Steuerelement mit der Tabulatortaste zu ermöglichen oder zu verhindern.

Ist TabStop True, befindet sich das Steuerelement in der Tabulatorreihenfolge. Hat TabStop den Wert False, befindet sich das Steuerelement nicht in der Tabulatorreihenfolge. Der Benutzer kann das Steuerelement also nicht durch Drücken der Tabulatortaste erreichen.

Hinweis: TabStop ist für ein Formular nicht relevant, wenn das Formular kein anderes Formular als übergeordnete Komponente zuweist.

Siehe auch