Xml.XMLDoc.TXMLNode.RegisterChildNodes

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure RegisterChildNodes(const TagNames: array of DOMString;  const NodeClasses: array of TXMLNodeClass);

C++

void __fastcall RegisterChildNodes(const System::UnicodeString *TagNames, const int TagNames_High, TXMLNodeClass const *NodeClasses, const int NodeClasses_High);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
protected
Xml.XMLDoc.pas
Xml.XMLDoc.hpp
Xml.XMLDoc TXMLNode

Beschreibung

Registriert eine Gruppe von TXMLNode-Nachkommen zur Verwendung für untergeordnete Knoten.

Anwendungen können die als protected deklarierte Methode RegisterChildNodes nicht aufrufen. Die Methode wird in dem vom Experten für XML-Datenbindungen generierten Quelltext aufgerufen, um die von TXMLNode abgeleiteten Klassen zu registrieren, die für die Knoten des XML-Dokuments erstellt werden. Jeder Nachkomme von TXMLNode ist speziell auf die Struktur des XML-Dokuments zugeschnitten und verfügt über Eigenschaften, die den untergeordneten Knoten und Attributen des Knotens entsprechen.

RegisterChildNodes fügt der Eigenschaft ChildNodeClasses für jede angegebene Knotenklasse einen Eintrag hinzu.

TagNames ist ein Array mit den Tag-Namen der untergeordneten Knoten, für die die Klassen verwendet werden können.

TagNames_Size ist der Index des letzten Namens in TagNames (er ist um 1 kleiner als die Zahl der Elemente).

NodeClasses ist ein Array mit den von TXMLNode abgeleiteten Implementierungsklassen für untergeordnete Knoten mit den angegebenen Tag-Namen.

NodeClasses_Size ist der Index der letzten Klasse in NodeClasses (er ist um 1 kleiner als die Gesamtzahl der Elemente).

Siehe auch