Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.TObject.InitInstance

Aus XE2 API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

class function InitInstance(Instance: Pointer): TObject;

C++

__classmethod TObject* __fastcall InitInstance(void *instance);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.pas
systobj.h
System TObject

Beschreibung

Setzt alle Speicherzellen in dem für ein neues Objekt reservierten Bereich auf Null und initialisiert den Zeiger auf die Tabelle der virtuellen Methoden der Instanz.

Normalerweise ist ein direkter Aufruf der Methode InitInstance nicht erforderlich. Ihr Aufruf von InitInstance erfolgt bei der Erzeugung eines Objekts mit NewInstance. Wenn Sie NewInstance überschreiben, muss InitInstance als letzte Anweisung aufgerufen werden.

Da InitInstance keine virtuelle Methode ist, können Sie sie nicht überschreiben: Initialisieren Sie daher alle Daten eines Objekts im Konstruktor.

Siehe auch

Frühere Versionen
Übersetzungen