Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Erstellen von Bearbeitungsschaltflächen mit eingebetteten Glyphen für die Metropolis-UI

Aus RAD Studio
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Entwickeln von Metropolis-UI-Anwendungen


So fügen Sie Metropolis-UI-Schaltflächen mit eingebetteten Glyphen hinzu:

  1. Erstellen Sie eine FireMonkey-Anwendung im Metropolis-UI-Stil mit dem Experten FireMonkey-Anwendung für Metropolis-UI.
  2. Fügen Sie dem Formular ein TEdit-Steuerelement hinzu.
  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie bei ausgewählter Schaltfläche im Objektinspektor auf die Eigenschaft StyleLookup.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche, und wählen Sie im Kontextmenü Eintrag hinzufügen aus.
  4. Wählen Sie aus der angezeigten Popup-Liste einen Windows 8-Schaltflächenstil aus:
    • TEditButton
      MetropolisCustom.jpg
      • Wird zur Anpassung oder zum Erstellen eigener Glyphen-Schaltflächen verwendet.
    • TClearEditButton
      MetropolisClearing.jpg
      • X-Glyphe
      • Löscht das Eingabefeld, wenn der Benutzer auf die Glyphe klickt.
    • TPasswordEditButton
      MetropolisPassword1.jpg
      • Auge/Augenbraue-Glyphe
      • Verbirgt den eingegebenen Text.
      • Durch Klicken auf die Glyphe wird der Text kurz sichtbar.
      • Die Eigenschaft Password von TEdit muss im Objektinspektor auf True gesetzt sein, damit die Passworteingabe korrekt verborgen wird.
    • TSearchEditButton
      MetropolisSearch1.jpg
      • Vergrößerungsglas-Glyphe
      • Kann mit Suchprogrammen verknüpft werden.
    • TEllipsesEditButton
      MetropolisEllipses.jpg
      • Ellipsen-Glyphe […]
      • Kann mit Dialogfeldern verknüpft werden.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
In anderen Sprachen
Frühere Versionen
Assistenz