System.ZLib

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Enthält die zLib-Komprimierungsbibliothek. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.zlib.net/manual.html.

Package rtl270.bpl

Klassen

EZCompressionError EZCompressionError ist die Exception-Klasse für Fehler, die während der Komprimierung auftreten können.
EZDecompressionError EZDecompressionError ist die Exception-Klasse für Fehler, die während der Dekomprimierung auftreten können.
EZLibErrorException-Klasse für ZLib-Laufzeitfehler.
TCompressionStreamKomprimiert Daten beim Schreiben in einen Stream.
TCustomZLibStream TCustomZLibStream ist ein Alias für TCustomZStream.
TCustomZStreamAbstrakte Vorfahrklasse für Komprimierungs-Streams.
TDecompressionStreamDekomprimiert Daten aus einem TZCompressionStream-Objekt.
TZCompressionStreamKomprimiert Daten beim Schreiben in einen Stream.
TZCompressionStreamExt
TZDecompressionStreamDekomprimiert Daten aus einem TZCompressionStream-Objekt.
TZDecompressionStreamExt

Routinen

adler32Nur für den internen Gebrauch.
adler32_combineNur für den internen Gebrauch.
adler32_combine64Nur für den internen Gebrauch.
compressNur für den internen Gebrauch.
compress2Nur für den internen Gebrauch.
compressBoundNur für den internen Gebrauch.
crc32Nur für den internen Gebrauch.
crc32_combineNur für den internen Gebrauch.
crc32_combine64Nur für den internen Gebrauch.
deflateNur für den internen Gebrauch.
deflateBoundNur für den internen Gebrauch.
deflateCopyNur für den internen Gebrauch.
deflateEndNur für den internen Gebrauch.
deflateInitNur für den internen Gebrauch.
deflateInit2Nur für den internen Gebrauch.
deflateInit2_Nur für den internen Gebrauch.
deflateInit_Nur für den internen Gebrauch.
deflateParamsNur für den internen Gebrauch.
deflatePrimeNur für den internen Gebrauch.
deflateResetNur für den internen Gebrauch.
deflateSetDictionaryNur für den internen Gebrauch.
deflateSetHeaderNur für den internen Gebrauch.
deflateTuneNur für den internen Gebrauch.
get_crc_tableNur für den internen Gebrauch.
gzbufferNur für den internen Gebrauch.
gzclearerrNur für den internen Gebrauch.
gzcloseNur für den internen Gebrauch.
gzclose_rNur für den internen Gebrauch.
gzclose_wNur für den internen Gebrauch.
gzdirectNur für den internen Gebrauch.
gzdopenNur für den internen Gebrauch.
gzeofNur für den internen Gebrauch.
gzerrorNur für den internen Gebrauch.
gzflushNur für den internen Gebrauch.
gzgetcNur für den internen Gebrauch.
gzgetsNur für den internen Gebrauch.
gzoffsetNur für den internen Gebrauch.
gzoffset64Nur für den internen Gebrauch.
gzopenNur für den internen Gebrauch.
gzopen64Nur für den internen Gebrauch.
gzprintfNur für den internen Gebrauch.
gzputcNur für den internen Gebrauch.
gzputsNur für den internen Gebrauch.
gzreadNur für den internen Gebrauch.
gzrewindNur für den internen Gebrauch.
gzseekNur für den internen Gebrauch.
gzseek64Nur für den internen Gebrauch.
gzsetparamsNur für den internen Gebrauch.
gztellNur für den internen Gebrauch.
gztell64Nur für den internen Gebrauch.
gzungetcNur für den internen Gebrauch.
gzwriteNur für den internen Gebrauch.
inflateNur für den internen Gebrauch.
inflateBackNur für den internen Gebrauch.
inflateBackEndNur für den internen Gebrauch.
inflateBackInitNur für den internen Gebrauch.
inflateBackInit_Nur für den internen Gebrauch.
inflateCopyNur für den internen Gebrauch.
inflateEndNur für den internen Gebrauch.
inflateGetHeaderNur für den internen Gebrauch.
inflateInitNur für den internen Gebrauch.
inflateInit2Nur für den internen Gebrauch.
inflateInit2_Nur für den internen Gebrauch.
inflateInit_Nur für den internen Gebrauch.
inflateMarkNur für den internen Gebrauch.
inflatePrimeNur für den internen Gebrauch.
inflateResetNur für den internen Gebrauch.
inflateReset2Nur für den internen Gebrauch.
inflateSetDictionaryNur für den internen Gebrauch.
inflateSyncNur für den internen Gebrauch.
inflateSyncPointNur für den internen Gebrauch.
inflateUndermineNur für den internen Gebrauch.
MoveI32 (veraltet)MoveI32 verschiebt die in Count angegebenen Bytes aus der Quelle (Source) in das Ziel (Destination).
uncompressNur für den internen Gebrauch.
ZCompressZCompress komprimiert einen Quellpuffer in einem Zielpuffer.
ZCompressStrZCompressStr gibt die Komprimierung eines Strings zurück.
ZCompressStreamZCompressStream komprimiert einen Quell-Stream in einem Ziel-Stream.
ZDecompressZDecompress dekomprimiert den im Parameter inBuffer angegebenen Quellpuffer in dem in outBuffer angegebenen Zielpuffer.
ZDecompressStrZDecompressStr gibt die Dekomprimierung eines komprimierten Strings zurück.
ZDecompressStreamZDecompressStream dekomprimiert den Quell-Stream (inStream) in dem Ziel-Stream (outStream).
zErrorNur für den internen Gebrauch.
zlibAllocMemzlibAllocMem weist einen Speicherblock zu und initialisiert jedes Byte mit Null.
zlibCompileFlagsNur für den internen Gebrauch.
zlibFreeMem zlibFreeMem gibt einen Speicherblock frei.
zlibVersion
ZSendToBrowser ZSendToBrowser komprimiert Daten aus einem String und kopiert diese (bitweise) zurück in den String.

Typen

alloc_func alloc_func repräsentiert eine Funktion, mit der ein Speicherblock zugewiesen wird.
free_func free_func repräsentiert eine Funktion, mit der ein Speicherblock freigegeben wird.
gz_header gz_header enthält Informationen, die an und von System.ZLib-Routinen übergeben werden.
gz_header_s gz_header_s repräsentiert einen Alias für gz header.
gz_headerp gz_headerp repräsentiert einen Zeiger auf einen gz_header.
gzFile gzFile repräsentiert einen Alias für Pointer.
in_func in_func repräsentiert eine Funktion, die als Parameter an die Funktion inflateBack übergeben wird.
internal_stateNur für den internen Gebrauch.
out_func out_func repräsentiert eine Funktion, die als Parameter an die Funktion inflateBack übergeben wird.
Pinternal_state Pinternal_state repräsentiert einen Zeiger auf ein internal_state.
TCompressionLevelTCompressionLevel bezeichnet den Typ des Komprimierungsalgorithmus, der zur Erstellung eines komprimierten Daten-Streams verwendet wird.
TZAlloc TZAlloc repräsentiert einen Alias für alloc_func.
TZCompressionLevel

TZCompressionLevel gibt die Komprimierungsstufe an.

TZFree TZFree repräsentiert einen Alias für free_func.
TZStreamRec TZStreamRec repräsentiert einen Alias für z_stream.
z_off64_t z_off64_t repräsentiert einen Alias für Int64.
z_off_t z_off_t repräsentiert einen Alias für Longint.
z_stream Mit dem Record z_stream werden Daten komprimiert und dekomprimiert.
z_stream_s z_stream_s repräsentiert einen Alias für z_stream.
z_streamp z_streamp repräsentiert einen Zeiger auf einen z_stream.

Variablen

_z_errmsg _z_errmsg repräsentiert ein Array der möglichen Komprimierungs- und Dekomprimierungs-Exceptions.
ZLevelsNur für den internen Gebrauch.
ZLIB_VERSION ZLIB_VERSION ist eine Konstante.

Konstanten

SZInvalidSZInvalid: string = Invalid ZStream operation!;
Z_ASCIIZ_ASCII: Integer = 1;
Z_BEST_COMPRESSIONZ_BEST_COMPRESSION: Integer = 9;
Z_BEST_SPEEDZ_BEST_SPEED: Integer = 1;
Z_BINARYZ_BINARY: Integer = 0;
Z_BLOCKZ_BLOCK: Integer = 5;
Z_BUF_ERRORZ_BUF_ERROR: Integer = $FFFFFFFB;
Z_DATA_ERRORZ_DATA_ERROR: Integer = $FFFFFFFD;
Z_DEFAULT_COMPRESSIONZ_DEFAULT_COMPRESSION: Integer = $FFFFFFFF;
Z_DEFAULT_STRATEGYZ_DEFAULT_STRATEGY: Integer = 0;
Z_DEFLATEDZ_DEFLATED: Integer = 8;
Z_ERRNOZ_ERRNO: Integer = $FFFFFFFF;
Z_FILTEREDZ_FILTERED: Integer = 1;
Z_FINISHZ_FINISH: Integer = 4;
Z_FIXEDZ_FIXED: Integer = 4;
Z_FULL_FLUSHZ_FULL_FLUSH: Integer = 3;
Z_HUFFMAN_ONLYZ_HUFFMAN_ONLY: Integer = 2;
Z_MEM_ERRORZ_MEM_ERROR: Integer = $FFFFFFFC;
Z_NEED_DICTZ_NEED_DICT: Integer = 2;
Z_NO_COMPRESSIONZ_NO_COMPRESSION: Integer = 0;
Z_NO_FLUSHZ_NO_FLUSH: Integer = 0;
Z_NULLZ_NULL: Integer = 0;
Z_OKZ_OK: Integer = 0;
Z_PARTIAL_FLUSHZ_PARTIAL_FLUSH: Integer = 1;
Z_RLEZ_RLE: Integer = 3;
Z_STREAM_ENDZ_STREAM_END: Integer = 1;
Z_STREAM_ERRORZ_STREAM_ERROR: Integer = $FFFFFFFE;
Z_SYNC_FLUSHZ_SYNC_FLUSH: Integer = 2;
Z_TEXTZ_TEXT: Integer = 1;
Z_TREESZ_TREES: Integer = 6;
Z_UNKNOWNZ_UNKNOWN: Integer = 2;
Z_VERSION_ERRORZ_VERSION_ERROR: Integer = $FFFFFFFA;
ZLIB_VER_MAJORZLIB_VER_MAJOR: Integer = 1;
ZLIB_VER_MINORZLIB_VER_MINOR: Integer = 2;
ZLIB_VER_REVSIONZLIB_VER_REVSION: Integer = $B;
ZLIB_VER_SUBREVISIONZLIB_VER_SUBREVISION: Integer = 0;
ZLIB_VERNUMZLIB_VERNUM: Integer = $12B0;