Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

FMX.Platform.IFMXDialogServiceAsync.MessageDialogAsync

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure MessageDialogAsync(const AMessage: string; const ADialogType: TMsgDlgType; const AButtons: TMsgDlgButtons;  const ADefaultButton: TMsgDlgBtn; const AHelpCtx: LongInt; const ACloseDialogProc: TInputCloseDialogProc); overload;
procedure MessageDialogAsync(const AMessage: string; const ADialogType: TMsgDlgType; const AButtons: TMsgDlgButtons;  const ADefaultButton: TMsgDlgBtn; const AHelpCtx: LongInt; const ACloseDialogEvent: TInputCloseDialogEvent; const AContext: TObject = nil); overload;

C++

virtual void __fastcall MessageDialogAsync(const System::UnicodeString AMessage, const System::Uitypes::TMsgDlgType ADialogType, const System::Uitypes::TMsgDlgButtons AButtons, const System::Uitypes::TMsgDlgBtn ADefaultButton, const int AHelpCtx, const Fmx::Dialogs::_di_TInputCloseDialogProc ACloseDialogProc) = 0 /* overload */;
virtual void __fastcall MessageDialogAsync(const System::UnicodeString AMessage, const System::Uitypes::TMsgDlgType ADialogType, const System::Uitypes::TMsgDlgButtons AButtons, const System::Uitypes::TMsgDlgBtn ADefaultButton, const int AHelpCtx, const Fmx::Dialogs::TInputCloseDialogEvent ACloseDialogEvent, System::TObject* const AContext = (System::TObject*)(0x0)) = 0 /* overload */;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
public
FMX.Platform.pas
FMX.Platform.hpp
FMX.Platform IFMXDialogServiceAsync


Beschreibung

Zeigt ein Dialogfeld mit einer benutzerdefinierten Meldung, einem Dialogfeldtyp, einer Gruppe von Schaltflächen und der Hilfekontext-ID an.

MessageDialogAsync arbeitet asynchron. Aufrufe von MessageDialogAsync werden unmittelbar beendet, sie warten nicht bis der Benutzer das Dialogfeld geschlossen hat. Verwenden Sie IFMXDialogServiceSync.MessageDialogSync, um synchron zu arbeiten.

MessageDialogAsync erhält die folgenden Parameter:

Wenn der Benutzer das Dialogfeld schließt, ruft MessageDialogAsync die angegebene anonyme Methode oder Ereignisbehandlungsroutine mit den folgenden Argumenten auf:

  • Sender (nur ACloseDialogEvent) enthält den angegebenen Parameter AContext.
  • AResult ist der Wert der Schaltfläche für modale Ergebnisse zum Schließen des Dialogfeldes.

Verwenden Sie stattdessen TDialogServiceAsync.MessageDialog, um MessageDialogAsync aufzurufen, ohne dass eine Instanz von IFMXDialogServiceAsync erforderlich ist.


Plattformunterstütztung

Plattform Unterstützung
Windows
YesC++11Feature.png
OS X
YesC++11Feature.png
iOS
YesC++11Feature.png
Android
YesC++11Feature.png


Siehe auch

Übersetzungen
Assistenz