FMX.Controls.TControlAction.Checked

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property Checked: Boolean read FChecked write SetChecked default 0;

C++

__property Checked = {default=0};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property published
FMX.Controls.pas
FMX.Controls.hpp
FMX.Controls TControlAction

Beschreibung

Gibt an, ob Client-Steuerelemente und Menüeinträge markiert angezeigt werden.

FMX.Controls.TControlAction.Checked erbt von System.Actions.TContainedAction.Checked. Der folgende Inhalt bezieht sich auf System.Actions.TContainedAction.Checked.

Gibt an, ob Client-Steuerelemente und Menüeinträge markiert angezeigt werden.

Checked legt den Markierungsstatus der Aktion fest. Der Wert von Checked kann an alle Client-Steuerelemente und Client-Menüeinträge, die mit der Aktion verknüpft sind, weitergegeben werden.

Hinweis: Wenn der GroupIndex-Wert der Aktion gößer als 0 ist, werden beim Setzen von Checked auf True die Eigenschaften Checked aller anderen Aktionen in der in GroupIndex angegebenen Gruppe auf False gesetzt.

Tipp: Mit der Eigenschaft AutoCheck können Sie sicherstellen, dass die Eigenschaft Checked ein- oder ausgeschaltet wird, wenn die Aktion ausgeführt wird.

Siehe auch

Codebeispiele