Vcl.Forms.TApplication.UnhookSynchronizeWakeup

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure UnhookSynchronizeWakeup;

C++

void __fastcall UnhookSynchronizeWakeup();

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
public
Vcl.Forms.pas
Vcl.Forms.hpp
Vcl.Forms TApplication

Beschreibung

Entfernt die der Variablen WakeMainThread mit der Methode HookSynchronizeWakeup zugewiesene Methode.

Anwendungen rufen UnhookSynchronizeWakeup fast nie direkt auf. UnhookSynchronizeWakeup wird im TApplication-Destruktor aufgerufen. Die Variable WakeMainThread wird auf nil (Delphi) bzw. NULL (C++) zurückgesetzt, wenn dieser zuvor mit der Methode HookSynchronizeWakeup ein Wert zugewiesen wurde.

Warnung:  Ändern Sie WakeMainThread bei GUI-Anwendungen nicht, weil eine temporäre Behandlungsroutine zugewiesen wurde. Konsolenanwendungen können WakeMainThread eine Behandlungsroutine zuweisen, weil die Anwendung nicht über den Aufruf zur Thread-Synchronisierung benachrichtigt werden muss. Wenn Ihre Konsolenanwendungen eine Behandlungsroutine zuweist, stellt dies eine Optimierung dar. Die Synchronisierung selbst muss mit CheckSynchronize durchgeführt werden.

Siehe auch