Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vcl ist der Unit-Gültigkeitsbereich für die VCL (Visual Component Library, Visuelle Komponentenbibliothek).

Unit-Gültigkeitsbereiche

Vcl.ImagingEnthält Units für weitere Grafikformate, wie GIF, JPG und PNG.
Vcl.SamplesEnthält die Units für mehrere VCL-Beispielkomponenten, die mit RAD Studio ausgeliefert werden – einen Kalender, eine Gliederung, eine Fortschrittsanzeige und ein Drehfeld. Hinweis: Informationen über die mit RAD Studio ausgelieferten Anwendungsbeispiele finden Sie unter Beschreibungen der Beispiele oder unter Kategorie:Beispiel.
Vcl.TouchEnthält Units für die VCL-Touch- und Gestenfunktionalität. Allgemeine Informationen finden Sie unter Überblick zur Touch-Tastatur und Überblick zu Gesten.

Units

Vcl.ActnColorMapsStellt Farbzuordnungsklassen bereit, die das Standarderscheinungsbild einzelner Aktionsbandkomponenten festlegt.
Vcl.ActnCtrlsStellt grundlegende Steuerelemente bereit, die in Aktionssymbolleisten enthalten sein können.
Vcl.ActnList

Die Unit Vcl.ActnList erfüllt für die VCL denselben Zweck wie die Unit FMX.ActnList für FireMonkey. Die Unit Vcl.ActnList enthält die Basisklassen für die Arbeit mit Aktionen in der VCL. Alle gleichen Klassen haben in den Units FMX.ActnList und Vcl.ActnList denselben Namen.

Vcl.ActnMan

Definiert Vcl.ActnMan.TActionManager und zugehörige Klassen, die vom Aktionsmanager, wie Vcl.ActnMan.TActionBars, verwendet werden.

Vcl.ActnMenus

Definiert Basisklassen und Metaklassen für Menüs von Aktionsbändern, wie TCustomAddRemoveItem und TCustomAddRemoveItemClass. Siehe auch Aktionslisten einrichten.

Vcl.ActnPopup

Definiert die Klasse TPopupActionBar und die Routine NewPopupMenu, die ein Popup-Menü erstellt. Siehe auch Ein Popup-Menü bereitstellen.

Vcl.AppAnalyticsEnthält die VCL-Implementierung von AppAnalytics, eine Komponente, mit der Sie Benutzerdaten aus Ihren VCL-Anwendungen überwachen können. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über AppAnalytics.
Vcl.AppEvnts

Definiert die VCL-Komponente TApplicationEvents, die Standard-Ereignisbehandlungsroutinen für Aktionen, wie Vcl.AppEvnts.TApplicationEvents.OnActivate und Vcl.AppEvnts.TApplicationEvents.OnHint, definiert.

Vcl.AxCtrlsStellt den Zugriff auf ActiveX-Steuerelemente in VCL-Anwendungen bereit.
Vcl.BandActn

Definiert eine Klasse (Vcl.BandActn.TCustomizeActionBars), die ein Anpassungsdialogfeld für Aktionsleisten aktiviert. Auf das Anpassungsdialogfeld können Sie über das Dialogfeld "Standardaktionsklassen" durch Auswahl der Kategorie "Tools" zugreifen.

Vcl.Bind.NavigatorDefiniert die Klassen und Typen für den VCL-Bindungsnavigator zur Navigation in Datenmengen.
Vcl.ButtonGroup

Definiert Klassen, Optionen und Ereignisbehandlungsroutinen für Schaltflächengruppen (eine Schaltflächengruppe ist eine zusammengehörige Gruppe von Schaltflächen).

Vcl.Buttons

Definiert spezielle VCL-Schaltflächen, wie TBitBtn und TSpeedButton. In der VCL ist die Standardschaltfläche Vcl.StdCtrls.TButton.

Vcl.CaptionedDockTree
Vcl.CategoryButtons
Vcl.CheckLst
Vcl.Clipbrd
Vcl.CmAdmCtl
Vcl.ColorGrd
Vcl.ComCtrls
Vcl.Controls
Vcl.CustomizeDlg
Vcl.DBActns
Vcl.DBCGrids
Vcl.DBClientActns
Vcl.DBCtrls
Vcl.DBGrids
Vcl.DBLogDlg
Vcl.DBLookup
Vcl.DBOleCtl
Vcl.DBPWDlg
Vcl.DdeMan
Vcl.Dialogs
Vcl.Direct2D
Vcl.DockTabSet
Vcl.ExtActns

Definiert Klassen, die zusätzliche Standardaktionen oder Basisklassen von benutzerdefinierten Aktionen, wie TOpenPicture bzw. TListControlAction, repräsentieren.

Vcl.ExtCtrls

Definiert zusätzliche VCL-Steuerelemente, wie TCalendar, TCornerButton und TImageViewer.

Vcl.ExtDlgs
Vcl.FileCtrl
Vcl.Forms
Vcl.Graphics
Vcl.GraphUtil
Vcl.Grids
Vcl.HtmlHelpViewerImplementiert den Wrapper für die Windows-HTMLHelp-Funktions-API.
Vcl.ImgList
Vcl.IMouse
Vcl.JumpListErmöglicht das Definieren von Sprunglisten für Ihre VCL-Anwendungen.
Vcl.ListActns
Vcl.Mask
Vcl.Menus
Vcl.MPlayer
Vcl.OleAuto
Vcl.OleCtnrs
Vcl.OleCtrls
Vcl.OleServer
Vcl.Outline
Vcl.PlatformDefaultStyleActnCtrls
Vcl.Printers
Vcl.Ribbon
Vcl.RibbonActnCtrls
Vcl.RibbonActnMenus
Vcl.RibbonGalleryBar
Vcl.RibbonLunaStyleActnCtrls
Vcl.RibbonObsidianStyleActnCtrls
Vcl.RibbonSilverStyleActnCtrls
Vcl.RibbonStyleActnCtrls
Vcl.ScreenTips
Vcl.ShadowWnd
Vcl.ShareContractDiese Unit enthält Klassen für die Verwendung der Teilen-Funktionalität unter Windows 10.
Vcl.ShellAnimations
Vcl.StdActnMenus

Definiert Klassen für Menüs von Standardaktionsbändern, wie TStandardMenuPopup und TStandardMenuButton.

Vcl.StdActns

Definiert die (vordefinierten) Standardaktionen, die in der VCL verfügbar sind.

Vcl.StdCtrls

Definiert die (vordefinierten) Standardsteuerelemente, die Sie in VCL-Anwendungen einsetzen können. Häufig verwendete Klassen in Vcl.StdCtrls sind TButton, TCheckBox, TEdit, TLabel und TScrollBar.

Vcl.StdStyleActnCtrlsStellt Standardstil-Aktionssteuerelemente bereit, wenn eine Stileigenschaft von TActionManagerauf "Standard" gesetzt ist.
Vcl.Styles

Definiert Klassen für die Verwaltung von VCL-Stilen.

Vcl.SvcMgr
Vcl.TabNotBk
Vcl.Tabs
Vcl.TaskbarErmöglicht das Festlegen von Typen von Taskleisten-Schaltflächen und stellt Fortschrittsinformationen aus der Windows-Taskleiste für Ihre Anwendung bereit.
Vcl.ThemedActnCtrls
Vcl.Themes
Vcl.ToolWin
Vcl.ValEdit
Vcl.WinHelpViewerImplementiert den Wrapper für die WinHelp-Funktions-API. Die Unit WinHelpViewer ist veraltet – bitte verwenden Sie stattdessen Vcl.HtmlHelpViewer.
Vcl.WinXCalendars
Vcl.WinXCtrlsDefiniert Steuerelemente, die das Verhalten von Windows 10 simulieren, wie zum Beispiel: TRelativePanel, TSplitView und TToggleSwitch.
Vcl.WinXPanels
Vcl.WinXPickers
Vcl.XPActnCtrlsStellt Überschreibungen für Aktionssteuerelemente für den Fall bereit, dass die Eigenschaft Style eines TActionManager auf "XP Style" gesetzt wird.
Vcl.XPManAktiviert die Laufzeit-Themes in einer VCL-Anwendung.
Vcl.XPStyleActnCtrlsStellt Aktionssteuerelemente im XP-Stil bereit, wenn die Eigenschaft Style eines TActionManager auf "XP Style" gesetzt wird.


Meine Werkzeuge
RAD Studio 10.2 Tokyo
Übersetzungen
Assistenz