Verbinden mit der RAD Server Engine

Aus RAD Studio
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Verwenden der Anwendung "RAD Server Management Console"


Die Anwendung "EMS Management Console" muss mit dem Remote-EMS-Server verbunden werden. Nach Herstellen der Verbindung mit dem EMS-Server können Sie die Daten auf Ihrem EMS-Server verwalten.

Verbinden mit dem EMS-Server

Festlegen der Verbindungsparameter

So stellen Sie eine Verbindung mit dem EMS-Server her:

  1. Aktivieren Sie die Registerkarte Verbindung.
  2. Legen Sie die erforderlichen Verbindungsparameter fest:
    • Host: Setzen Sie den Host-URL auf den EMS-Server.
    • Port: Geben Sie den Host-Port an, mit dem die Verbindung hergestellt werden soll.
  3. Wählen Sie HTTPS, wenn der EMS-Server eine sichere HTTP-Verbindung verwendet.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbindung testen.
Hinweis: Für den EMS-Server sind möglicherweise Anmeldeinformationen für die Autorisierung erforderlich.

So stellen Sie eine Verbindung mit dem EMS-Server über eine Proxy-Verbindung her:

  1. Aktivieren Sie die Registerkarte Verbindung.
  2. Legen Sie die Verbindungsparameter fest.
  3. Aktivieren Sie die Registerkarte Proxy.
  4. Legen Sie für die Verbindung mit dem Proxy die folgenden Werte fest:
    • Proxy-Server: Geben Sie die Proxy-IP an.
    • Proxy-Port: Geben Sie den Proxy-Port an, mit dem die Verbindung hergestellt werden soll.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbindung testen.

Festlegen von Anmeldeinformationen für die Autorisierung

So fügen Sie Anmeldeinformationen für die Autorisierung der Verbindung hinzu:

  1. Aktivieren Sie die Registerkarte Schlüssel.
  2. Legen Sie die erforderlichen Anmeldeinformationen für die Autorisierung fest:
  3. Aktivieren Sie die Registerkarte Verbindung.
  4. Legen Sie die Verbindungsparameter fest.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbindung testen.
Hinweis: Diese Anmeldeinformationen für die Autorisierung müssen mit denjenigen übereinstimmen, die auf dem EMS-Server festgelegt sind. Andernfalls löst die Anwendung einen Fehler aus.

Anmelden beim EMS-Server

So melden Sie sich mit einem EMS-Benutzer an:

  1. Legen Sie die Verbindungsparameter fest.
  2. Aktivieren Sie die Registerkarte Authentifizieren.
  3. Verwenden Sie einen registrierten EMS-Benutzer, um sich anzumelden:
    • Geben Sie den Wert für Benutzername an.
    • Geben Sie das dem EMS-Benutzer entsprechende Passwort an.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anmelden.
Hinweis: Klicken Sie auf die Schaltfläche Abmelden (nur aktiviert, wenn ein EMS-Benutzer beim EMS-Server angemeldet ist), um sich abzumelden.

Verwenden des Master-Secret-Key von EMS

So greifen Sie auf den EMS-Server mit dem Master-Secret-Key zu:

  1. Legen Sie die Verbindungsparameter fest.
  2. Aktivieren Sie die Registerkarte Authentifizieren.
  3. Wählen Sie Master-Secret verwenden.
  4. Geben Sie im Feld Master-Secret den Master-Secret-Schlüsselwert vom EMS-Server an.
Hinweis: Der Master-Secret-Schlüsselwert wird auf dem EMS-Server festgelegt.

Siehe auch