memcpy_s

Aus RAD Studio
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu mem.h - Index


Header-Datei

mem.h, string.h

Kategorie

Routinen für Speicher- und String-Bearbeitung, Inline-Routinen

Prototyp

void _FAR * _RESTRICT __dest, rsize_t __destmax, const void _FAR * _RESTRICT __src, rsize_t __n);

Beschreibung

Ersetzt memcpy, _wmemcpy und fügt Sicherheitserweiterungen hinzu.

memcpy ist auf UNIX System V-Systemen verfügbar.

memcpy_s kopiert einen Block von __n Bytes aus __src nach __dest. Wenn sich __src und __dest überlappen, ist das Verhalten von memcpy_s nicht definiert.

Rückgabewert

memcpy_s gibt bei Erfolg Null, ansonsten Nicht-Null zurück.

Beispiel

#include <stdio.h> #include <string.h> int main(void) { char src[] = "******************************"; char dest[] = "abcdefghijlkmnopqrstuvwxyz0123456709"; printf("destination before memcpy: %s\n", dest); if(!memcpy_s(dest, strlen(dest), src, strlen(src))){ printf("destination after memcpy: %s\n", dest); } else{ printf("memcpy failed\n"); } return 0; }

Portabilität

POSIX Win32 ANSI C ANSI C++

memcpy_s

+

+

+

+

Siehe auch