Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Datasnap.DSClientMetadata.TDSProxyGenerator.TargetUnitName

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property TargetUnitName: string read FTargetUnitName write FTargetUnitName default 0;

C++

__property TargetUnitName = {default=0};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property published
Datasnap.DSClientMetadata.pas
Datasnap.DSClientMetadata.hpp
Datasnap.DSClientMetadata TDSProxyGenerator

Beschreibung

Legt den Namen der Ziel-Unit fest.

Datasnap.DSClientMetadata.TDSProxyGenerator.TargetUnitName erbt von Datasnap.DSClientMetadata.TDSCustomProxyGenerator.TargetUnitName. Der folgende Inhalt bezieht sich auf Datasnap.DSClientMetadata.TDSCustomProxyGenerator.TargetUnitName.

Legt den Namen der Ziel-Unit fest.

Mit der Eigenschaft TargetUnitName können Sie den Namen der Ziel-Unit angeben.

Siehe auch

Codebeispiele

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz