Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

FMX.Graphics.TCanvas.RestoreState

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure RestoreState(const State: TCanvasSaveState);

C++

void __fastcall RestoreState(TCanvasSaveState* const State);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
public
FMX.Graphics.pas
FMX.Graphics.hpp
FMX.Graphics TCanvas

Beschreibung

Setzt die Zeichnungs- und Fülleigenschaften von TCanvas auf einen gespeicherten Status zurück.

RestoreState wird von TCanvas-Nachkommen zur Wiederherstellung eines vorherigen gespeicherten Status des TCanvas-Objekts implementiert.

Rufen Sie RestoreState auf, um die Zeichnungs- und Fülleigenschaften auf die Werte zurückzusetzen, die in den früheren Zeitpunkten des Zeichnenvorgangs gespeichert wurden.

Der Parameter State gibt den Zeiger auf die gespeicherten Daten an.

Nach der Wiederherstellung des Status werden die gespeicherten Daten freigegeben. Wenn State leer ist, löst RestoreState eine Exception aus.

Rufen Sie SaveState auf, um den Status von TCanvas zu speichern.

var
save :TCanvasSaveState;
begin
save:=MyCanvas.SaveState;
//Anpassen der Eigenschaften
//....
RestoreState(save);

Siehe auch

Codebeispiele

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz