Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

FMX.Menus.TPopupMenu

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

FMX.Types.TCustomPopupMenuFMX.Types.TFmxObjectSystem.Classes.TComponentSystem.Classes.TPersistentSystem.TObjectTPopupMenu

Delphi

TPopupMenu = class(TCustomPopupMenu, IItemsContainer, IGlyph)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TPopupMenu : public Fmx::Types::TCustomPopupMenu

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
FMX.Menus.pas
FMX.Menus.hpp
FMX.Menus FMX.Menus

Beschreibung

Repräsentiert ein Popup-Menü.

Mit TPopupMenu können Sie ein Menü beschreiben, das nur angezeigt wird, wenn die Prozedur Popup aufgerufen wird. TPopupMenu wird an den in den Parametern der Prozedur Popup angegebenen Koordinaten angezeigt.

TPopupMenu besteht aus verschiedenen TMenuItems-Objekten. Menüeinträge können auf verschiedene Weise hinzugefügt werden:

  • Um zur Entwurfszeit einen Menüeintrag hinzuzufügen, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Komponente, und wählen Sie im Kontextmenü Eintrag hinzufügen.
    • Doppelklicken Sie auf die Komponente, und klicken Sie im Eintrags-Designer auf die Schalfläche Eintrag hinzufügen.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Komponente, wählen Sie im Kontextmenü Eintrags-Editor, und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Eintrag hinzufügen.
  • Um zur Laufzeit einen Menüeintrag hinzuzufügen, verwenden Sie die Prozedur AddObject von TPopupMenu.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz