Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

FMX.Printer.TPrinterDevice.SelectDPI

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function SelectDPI(X, Y: Integer): Integer; overload;
function SelectDPI(DPI: TPoint): Integer; overload; inline;

C++

int __fastcall SelectDPI(int X, int Y)/* overload */;
int __fastcall SelectDPI(const System::Types::TPoint &DPI)/* overload */;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
FMX.Printer.pas
FMX.Printer.hpp
FMX.Printer TPrinterDevice


Beschreibung

Wählt die DPI-Auflösung aus, die am besten für die angeforderte DPI-Auflösung passt, und aktiviert sie.

SelectDPI gibt den Index der ausgewählten DPI-Auflösung zurück. Mit jeder der beiden überladenen Methoden SelectDPI wird die bestpassende DPI-Auflösung aktiviert und der Wert von ActiveDPIIndex geändert.

Die erste überladene Methode SelectDPI übernimmt die Anzahl der horizontalen und vertikalen Pixel als einzelne Parameter (X und Y), und die zweite als TPoint-Wert.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz