Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.AnsiStrings.CompareText

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function CompareText(const S1, S2: AnsiString): Integer;
function CompareText(const S1, S2: AnsiString; LocaleOptions: TLocaleOptions): Integer;

C++

extern DELPHI_PACKAGE int __fastcall CompareText(const System::AnsiString S1, const System::AnsiString S2)/* overload */;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.AnsiStrings.pas
System.AnsiStrings.hpp
System.AnsiStrings System.AnsiStrings

Beschreibung

Vergleicht zwei Strings auf Gleichheit ohne Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung.

CompareText vergleicht S1 mit S2 ohne Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung. Der Rückgabewert ist kleiner als 0, wenn S1 < S2, 0, wenn S1 = S2 oder größer als 0, wenn S1 > S2. Der Vergleich basiert auf dem 8-Bit-Ordinalwert der einzelnen Zeichen (nach Umwandlung von 'a'..'z' in 'A'..'Z' ) und wird vom aktuellen Gebietsschema nicht beeinflusst.

Mit CompareStr vergleichen Sie Strings unter Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung.

Verwenden Sie AnsiCompareText zum Vergleichen von Strings für das aktuelle Gebietsschema.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz