Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.Character.TCharacter.IsSurrogatePair

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

class function IsSurrogatePair(const HighSurrogate, LowSurrogate: Char): Boolean; overload; inline; static;
class function IsSurrogatePair(const S: string; Index: Integer): Boolean; overload; inline; static;

C++

static bool __fastcall IsSurrogatePair(const System::WideChar HighSurrogate, const System::WideChar LowSurrogate)/* overload */;
static bool __fastcall IsSurrogatePair(const System::UnicodeString S, int Index)/* overload */;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.Character.pas
System.Character.hpp
System.Character TCharacter

Beschreibung

Stellt fest, ob Zeichen in den Unicode-Spezifikationen ein gültiges Surrogatpaar sind.

Diese Funktion ist überladen.

Gibt true zurück, wenn in den Unicode-Spezifikationen HighSurrogate LowSurrogate ein gültiges Surrogatpaar sind.

Gibt true zurück, wenn das UTF-16-Zeichen bei Index Index des Strings S in den Unicode-Spezifikationen ein Surrogatpaar ist.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz