System.Classes.TThread.Execute

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure Execute; virtual; abstract;

C++

virtual void __fastcall Execute() = 0 ;

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
protected
System.Classes.pas
System.Classes.hpp
System.Classes TThread

Beschreibung

Stellt eine abstrakte bzw. rein virtuelle Methode bereit, die den auszuführenden Code enthält.

Überschreiben Sie diese Methode, und fügen Sie den Quelltext hinzu, der während der Thread-Ausführung ausgeführt werden soll. Execute prüft den Wert der Eigenschaft Terminated und ermittelt dadurch, ob der Thread beendet werden muss.

Ein Thread wird ausgeführt, wenn Create aufgerufen wird, während CreateSuspended den Wert false hat, oder wenn Resume zuerst nach dem Erzeugen des Threads aufgerufen wird, wobei CreateSuspended auf true steht.

Anmerkung:  Verwenden Sie die Eigenschaften und Methoden anderer Objekte nicht direkt in der Methode Execute eines Threads. Führen Sie diese Operationen in einem separaten Prozeduraufruf durch. Übergeben Sie die Prozedur als Parameter an die Methode Synchronize.

Siehe auch

Codebeispiele