Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.Generics.Collections.TStack.Extract

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function Extract: T; inline;

C++

T __fastcall Extract();

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.Generics.Collections.pas
System.Generics.Collections.hpp
System.Generics.Collections TStack

Beschreibung

Entfernt das oberste Element aus dem Stack.

Extract entfernt das oberste Element aus dem Stack und gibt es zurück. Count wird um 1 dekrementiert. Wenn Count bereits 0 ist, wird ein Fehler ausgelöst.

Ein OnNotify-Ereignis zeigt an, dass ein Element aus dem Stack entfernt wurde. Extract entspricht Pop, außer dass der Ereigniscode angibt, dass ein Element extrahiert und nicht entfernt wurde.

Extract arbeitet ähnlich wie Peek, außer dass Extract ein Element aus dem Stack entfernt.

Extract entspricht Pop und wird bereitgestellt, damit Elemente entfernt werden können, ohne sie freizugeben.

Dies ist eine O(1)-Operation.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz