Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.Generics.Defaults.TComparer.Default

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

class function Default: IComparer<T>;

C++

__classmethod System::DelphiInterface<IComparer__1<T> > __fastcall Default();

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.Generics.Defaults.pas
System.Generics.Defaults.hpp
System.Generics.Defaults TComparer

Beschreibung

Default gibt eine Instanz von TComparer für einen gegebenen Typ zurück.

Mit der Methode Default rufen Sie eine Instanz von TComparer für einen gegebenen Typ ab. Anhand der RTTI wird der Informationstyp festgestellt, und die geeignetste Implementierung von TComparer ausgewählt. Der Aufruf von TComparer<String>.Default gibt beispielsweise eine Instanz von TComparer zurück, die string-Typen vergleichen kann.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz