Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.TObject.Equals

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function Equals(Obj: TObject): Boolean; virtual;

C++

virtual bool __fastcall Equals(TObject* Obj);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
System.pas
systobj.h
System TObject

Beschreibung

Überprüft, ob die aktuelle Instanz und der Obj-Parameter gleich sind.

Die Funktion hat einen Obj-Parameter vom Typ TObject.

Standardmäßig zeigt die Methode Equals an, ob die Adressen des aktuellen Objekts und des Obj-Objekts identisch sind. Die Methode gibt einen booleschen Wert zurück, der die Gleichheit der beiden Adressen angibt.

Hinweis: Equals soll in vom Benutzer abgeleiteten Klassen überschrieben werden, um Anwenderobjekte mit einer entsprechenden Gleichheitsfunktion bereitzustellen. Zum Beispiel gibt Equals in der Klasse FMX.Types.TBounds auch True zurück, wenn die Rect-Eigenschaften des aktuellen Objekts und des Obj-Objekts gleich sind. In der Klasse FMX.StdActns.TBaseValueRange gibt Equals ebenfalls True zurück, wenn alle Eigenschaften des aktuellen Objekts und des Obj-Objekts gleich sind.


Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz