Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

System.Win.ComObj.OleCheck

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure OleCheck(Result: HResult);

C++

extern DELPHI_PACKAGE void __fastcall OleCheck(HRESULT Result);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
public
System.Win.ComObj.pas
System.Win.ComObj.hpp
System.Win.ComObj System.Win.ComObj

Beschreibung

Löst eine EOleSysError-Exception aus, wenn der Ergebniscode einen Fehler anzeigt.

OleCheck wird zur Kapselung vieler COM-Routinen benutzt. Bei einem Fehlschlagen der Routine hat der Benutzer die Möglichkeit, in der resultierenden Exception darauf zu reagieren.

Ist ECode ein Wert kleiner Null, löst OleCheck eine EOleSysError-Exception aus, die den Fehlercode angibt.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz