Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.ComCtrls.TTreeNode.GetPrevChild

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

function GetPrevChild(Value: TTreeNode): TTreeNode;

C++

TTreeNode* __fastcall GetPrevChild(TTreeNode* Value);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
Vcl.ComCtrls.pas
Vcl.ComCtrls.hpp
Vcl.ComCtrls TTreeNode

Beschreibung

Gibt das untergeordnete Objekt, das dem mit Value angegebenen Knoten unmittelbar vorausgeht, zurück.

Mit GetPrevChild ermitteln Sie den vorherigen Knoten in einer Liste mit Baumdiagrammknoten. Hat der aufrufende Knoten keine untergeordneten Objekte oder gibt es nach Value keine Knoten mehr, dann gibt die Methode den Wert nil (Delphi) bzw. NULL (C++) zurück.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz