Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.Controls.TControl.Floating

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property Floating: Boolean read GetFloating;

C++

__property bool Floating = {read=GetFloating, nodefault};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property public
Vcl.Controls.pas
Vcl.Controls.hpp
Vcl.Controls TControl

Beschreibung

Gibt an, ob das Steuerelement frei platzierbar ist.

Mit Floating können Sie bestimmen, ob ein dockbares Steuerelement in einem frei platzierbaren Fenster statt in einem Container gedockt angezeigt wird.

Anmerkung:  Verwenden Sie Floating anstelle von Parent, um festzustellen, ob ein Steuerelement frei platzierbar ist. Verschiebbare Steuerelemente können ein übergeordnetes Objekt ungleich nil (Delphi) bzw. NULL (C++) haben, wenn die Eigenschaft FloatingDockSiteClass einen frei platzierbaren Fenstertyp angibt.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz