Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.Controls.TControl.SetTextBuf

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure SetTextBuf(Buffer: PChar);

C++

void __fastcall SetTextBuf(System::WideChar * Buffer);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
public
Vcl.Controls.pas
Vcl.Controls.hpp
Vcl.Controls TControl

Beschreibung

Legt den Text des Steuerelements fest.

Mit SetTextBuf können Sie dem Steuerelement den Text im angegebenen Puffer zuweisen.

Der Textpuffer wird im Parameter Buffer übergeben. Buffer muss auf einen nullterminierten String zeigen. Die Methode sendet die Botschaften WM_SETTEXT und CM_TEXTCHANGED. Erfolgt dies im Kontext einer Funktion, wird der neue Text möglicherweise erst angezeigt, wenn nach dem Beenden der Routine die Botschaften in der Windows-Warteschlange abgearbeitet werden. Um die Ausführung einer Funktion zu unterbrechen und die Botschaften zu verarbeiten, verwenden Sie die Methode ProcessMessages des Objekts Application.

Anmerkung:  Die Methode SetTextBuf dient nur der Abwärtskompatibilität. Um den Text eines Steuerelements sofort zu ändern, weisen Sie einfach der Eigenschaft Text den gewünschten String zu.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz