Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.Controls.TWinControl.AlignControls

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

procedure AlignControls(AControl: TControl; var Rect: TRect); virtual;

C++

virtual void __fastcall AlignControls(TControl* AControl, System::Types::TRect &Rect);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
procedure
function
protected
Vcl.Controls.pas
Vcl.Controls.hpp
Vcl.Controls TWinControl

Beschreibung

Richtet alle Steuerelemente, die untergeordnete Steuerelemente dieses Steuerelements sind, im angegebenen Bereich dieses Steuerelements aus.

Mit AlignControls können Sie alle Steuerelemente in einem Bereich eines Formulars, einer Tafel, eines Gruppenfeldes, einer Bildlaufleiste oder eines beliebigen Containers ausrichten. Der betreffende Bereich wird im Parameter Rect angegeben.

AlignControls bestimmt anhand des Wertes der Eigenschaft Align, wie die einzelnen untergeordneten Steuerelemente ausgerichtet werden müssen. Der Parameter AControl kann nil (Delphi) bzw. NULL (C++) sein. Wenn Sie in AControl ein Steuerelement angeben, erhält es für die Ausrichtung Vorrang vor anderen, gleichartig ausgerichteten Steuerelementen.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz