Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.Controls.TWinControl.CreateParentedControl

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

class function CreateParentedControl(ParentWindow: HWND): TWinControl;

C++

__classmethod TWinControl* __fastcall CreateParentedControl(HWND ParentWindow);

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
function public
Vcl.Controls.pas
Vcl.Controls.hpp
Vcl.Controls TWinControl

Beschreibung

Erstellt und initialisiert ein Steuerelement als untergeordnetes Steuerelement des angegebenen Nicht-VCL-Fensters.

Rufen Sie CreateParentedControl auf, um ein neues Steuerelement in eine übergeordnete Nicht-VCL-Komponente einzubetten.

CreateParentedControl reserviert Speicher für eine neue Instanz der Klasse des Steuerelements (Delphi) oder der im Parameter vmt angegebenen Klasse, weist der Eigenschaft ParentWindow den Wert von ParentWindow zu und ruft den Konstruktor auf. Dabei wird im Parameter Owner der Wert nil (Delphi) bzw. NULL (C++) übergeben. Die Methode gibt anschließend das neue Steuerelement zurück.

CreateParentedControl dient demselben Zweck wie CreateParented, ist aber eine einfache Klassenfunktion und kein Konstruktor. Anders als CreateParented kann CreateParentedControl von C++-Code aufgerufen werden.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz