Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.DBGrids.TCustomDBGrid.SelectedIndex

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Delphi

property SelectedIndex: Integer read GetSelectedIndex write SetSelectedIndex;

C++

__property int SelectedIndex = {read=GetSelectedIndex, write=SetSelectedIndex, nodefault};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property public
Vcl.DbGrids.pas
Vcl.DBGrids.hpp
Vcl.DBGrids TCustomDBGrid

Beschreibung

Gibt den Index der aktuell markierten Spalte im Array Columns an.

Mit SelectedIndex können Sie den Fokus zu einer Spalte im Gitter verschieben, die durch ihre Position bezeichnet wird. Außerdem können Sie mit der Eigenschaft SelectedIndex bestimmen, welche Spalte des Gitters den Fokus besitzt. Der Wert 0 bezeichnet die erste Datenspalte, 1 steht für die zweite Datenspalte usw. SelectedIndex hat den Wert -1, wenn keine Spalte markiert ist.

Enthält die Eigenschaft Options den Wert dgIndicator, unterscheidet sich der Index der in SelectedIndex angegebenen Datenspalte vom Index der physischen Spalte des Gitters.

Mit der Eigenschaft SelectedField können Sie auf die Feldkomponente der ausgewählten Spalte zugreifen.

Siehe auch

Codebeispiele


Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz