Anzeigen: Delphi C++
Anzeigeeinstellungen

Vcl.StdCtrls.TButton

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vcl.StdCtrls.TCustomButtonVcl.StdCtrls.TButtonControlVcl.Controls.TWinControlVcl.Controls.TControlSystem.Classes.TComponentSystem.Classes.TPersistentSystem.TObjectTButton

Delphi

TButton = class(TCustomButton)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TButton : public TCustomButton

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
Vcl.StdCtrls.pas
Vcl.StdCtrls.hpp
Vcl.StdCtrls Vcl.StdCtrls


Beschreibung

TButton ist ein Schaltflächen-Steuerelement.

Mit TButton platzieren Sie eine Standardschaltfläche in einem Formular. TButton führt mehrere Eigenschaften zur Steuerung des Verhaltens von Schaltflächen in Dialogfeldern ein. Benutzer können durch Auswahl von Schaltflächen-Steuerelementen Aktionen auslösen.

Mit TBitBtn lässt sich eine Schaltfläche definieren, die anstelle eines Textes ein Bitmap anzeigt wird. Soll eine Schaltfläche den Status "gedrückt" beibehalten, verwenden Sie TSpeedButton.

Die Eigenschaft Caption kann verwendet werden, um einem Steuerelement eine Zugriffstaste zuzuweisen.

Hinweis: Da die Beschriftung einer TButton-Schaltfläche immer zentriert dargestellt wird, hat das Ändern der BiDiMode-Ausrichtung keine Auswirkung.
Hinweis: Das Ändern der Farbe der Beschriftung (Caption) wird bei TButton nicht unterstützt. Verwenden Sie dazu einen Schaltflächentyp, dessen Caption-Farbe mit der Eigenschaft Font geändert werden kann, wie z.B. TSpeedButton oder TBitBtn.

Siehe auch

Codebeispiele

Meine Werkzeuge
Übersetzungen
Assistenz