DataSnap-Anwendungen entwickeln

Aus RAD Studio
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Hauptanwendungstypen


Mit dem Anwachsen der Nachfrage nach verteiltem Computing schreitet auch die Entwicklung der DataSnap-Technologie voran. Die DataSnap zugrunde liegende Technologie hat sich vom ursprünglichen Ansatz, Daten über das Microsoft COM/DCOM zu senden, zu einer offeneren Kommunikationsmethode auf der Basis von TCP/IP weiterentwickelt. Diese Entwicklung hat die Ausweitung der DataSnap-Technologie zu einer vollständigen Middleware-Technologie ermöglicht. Eine Schlüsselfunktion dieser Technologie ist ihre Schnelligkeit: schnell zu erstellen, schnell weiterzugeben und schnell in der Produktion auszuführen.

DataSnap verfügt jetzt über erweiterte Funktionen, die die Ausführung dieser Technologie in fast jeder standardisierten Infrastruktur ermöglichen. Das neueste DataSnap ist weiterhin abwärtskompatibel zu COM/DCOM, es kann aber jetzt nativ über TCP/IP und alternativ über HTTP oder HTTPS kommunizieren. Gleichzeitig kann die Geschäftslogik der DataSnap-Server als RESTful-Dienste eingesetzt werden.

Für die Verwendung oder die Bereitstellung der DataSnap-Technologie entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Überblick über DataSnap

DataSnapArch.png

DataSnap-Konnektoren für mobile Geräte

Sie können jetzt Anwendungen für mobile Geräte, wie iPhone (iOS), Android (Java), BlackBerry (Java) und Windows Phone 7 (C# Silverlight), erstellen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

DataSnap-Proxy-Codebeispiel

Das Delphi-Codebeispiel DSProxyGenerator_(Delphi) demonstriert, wie ein DataSnap-Client-Proxy zur Laufzeit generiert wird.

In Ihrer Produktinstallation verfügbare DataSnap-Beispielanwendungen

Die DataSnap-Beispielanwendungen (die mit RAD Studio installiert werden) befinden Sie unter Start | Programme | Embarcadero RAD Studio Rio | Beispiele. Der Ordner \Object Pascal\DataSnap\ enthält die DataSnap-Demos für Multiplattformen. Die Namen der DataSnap-Beispiele entsprechen den Ordnernamen:

In diesem Ordner befinden sich auch die Readme.htm-Dateien (in den Unterordnern DataSnap) mit hilfreichen Informationen zu den DataSnap-Multiplattformdemos.

Der Quelltext der DataSnap-Beispiele in Ihrer Produktinstallation befindet sich in einem öffentlichen Subversion-Repository auf SourceForge:

Unter der folgenden Adresse können Sie eine Kopie des Subversion-Repository mit den DataSnap-Beispielanwendungen auschecken: Subversion-Checkout-Link (EN). Darüber hinaus können Sie Änderungen der Beispiele in das Repository einchecken sowie Ihre lokalen Kopien mit den neuesten Änderungen der Beispiele auf SourceForge aktualisieren.

Die folgenden Videos zeigen weiterführende Informationen über die DataSnap-Technologie:

Themen


Siehe auch

DataSnap-Codebeispiele und Beispiel-Apps