Packages und Komponenten: Übersicht

Aus RAD Studio
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Packages und Komponenten - Index

Ein Package ist eine spezielle Art von DLL, die von Anwendungen, der IDE oder von beiden verwendet wird. Laufzeit-Packages stellen ihre Funktionen zur Laufzeit einer Anwendung zur Verfügung. Entwurfszeit-Packages werden verwendet, um Komponenten in der IDE zu installieren und bestimmte Eigenschaftseditoren für benutzerdefinierte Komponenten zu erzeugen. Jedes Package kann sowohl als Entwurfszeit- als auch als Laufzeit-Package fungieren. Entwurfszeit-Packages rufen sogar häufig Laufzeit-Packages auf. Um sie von anderen DLLs zu unterscheiden, werden Package-Bibliotheken in Dateien mit der Erweiterung .BPL (Borland Package Library) gespeichert.

Packages enthalten ebenso wie andere Laufzeit-Bibliotheken Programmcode, der von verschiedenen Anwendungen gemeinsam genutzt werden kann. Die am häufigsten verwendeten VCL-Komponenten befinden sich beispielsweise in einem Package namens vcl. Jedes Mal, wenn Sie eine neue VCL-Standardanwendung erzeugen, wird automatisch das Package vcl verwendet. Wird eine solche Anwendung compiliert, so enthält die ausführbare Version nur den anwendungsspezifischen Quelltext und die zugehörigen Daten. Der gemeinsame Quelltext befindet sich in dem Laufzeitpaket vcl.bpl. Ein Computer, auf dem mehrere durch Packages gesteuerte Anwendungen installiert sind, benötigt lediglich eine einzige Kopie der Datei vcl.bpl. Darauf können dann alle Anwendungen und die IDE gemeinsam zugreifen.

Bestimmte Laufzeit-Packages kapseln VCL-Komponenten, während bestimmte Entwurfszeit-Packages dazu dienen, Komponenten in der IDE zu bearbeiten.

Eine Anwendung kann mit oder ohne Packages erstellt werden. Sollen der IDE jedoch benutzerdefinierte Komponenten hinzugefügt werden, müssen Sie diese als Entwurfszeit-Packages installieren.

Sie haben auch die Möglichkeit, eigene Laufzeit-Packages für die Verwendung in mehreren Anwendungen zu erzeugen. Wenn Sie Delphi-Komponenten schreiben, können Sie diese Komponenten vor der Installation in Entwurfszeit-Packages compilieren.

Siehe auch