Methoden von Vcl.ActnMan.TActionClients

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

GeerbteProtected
AddpublicErzeugt eine Instanz von TActionClient und fügt sie dem Array Items hinzu.
Added (veraltet)protectedErmöglicht eine Reaktion darauf, dass Elemente in die Kollektion eingefügt wurden.
AfterConstructionpublicInitialisiert die Kollektion, nachdem die Ausführung des Konstruktors beendet ist.
AssignpublicKopiert den Inhalt eines TActionClients-Objekts in ein anderes.
AssignToprotectedKopiert die Eigenschaften eines Objekts in ein Zielobjekt.
BeforeDestructionpublicReagiert, bevor der erste Destruktor ausgeführt wird.
BeginUpdatepublicSignalisiert den Start eines Aktualisierungsvorgangs.
ChangedprotectedReagiert, wenn die Kollektion oder deren TCollectionItem-Objekte geändert werden.
CheckDisposedprotected
ClassInfopublicGibt einen Zeiger auf die Tabelle mit den Laufzeittypinformationen (RTTI) für den Objekttyp zurück.
ClassNamepublicGibt in einem String den Typ einer Objektinstanz zurück (nicht den Typ der als Argument übergebenen Variable).
ClassNameIspublicErmittelt, ob ein Objekt einen bestimmten Typ besitzt.
ClassParentpublicGibt den Typ des direkten Vorfahren einer Klasse zurück.
ClassTypepublicGibt die Klassenreferenz der Objektklasse zurück.
CleanupInstancepublicÜbernimmt in einer Klasse die Instanzauflösung von langen Strings, Varianten und Schnittstellenvariablen.
ClearpublicLöscht alle Elemente aus der Kollektion.
ClearAndResetIDpublic
CreatepublicErzeugt und initialisiert ein neues TActionClients-Objekt.
DefaultHandlerpublicStellt eine Schnittstelle für eine Methode bereit, die die Botschafts-Records verarbeitet.
DefinePropertiesprotectedStellt eine Schnittstelle für eine Methode bereit, mit der auf Daten zugegriffen werden kann, die nicht als published deklariert sind.
DeletepublicLöscht ein einzelnes Elemente aus der Kollektion.
Deleting (veraltet)protectedReagiert, wenn Elemente aus der Kollektion gelöscht werden.
Destroypublic
DispatchpublicRuft auf der Grundlage des Parameters Message Methoden zur Botschaftsverarbeitung auf.
DisposeOfpublicDisposeOf veranlasst die Ausführung des Destruktors in einem Objekt.
DoHideUnusedprotected
DoShowCaptionsprotected
EndUpdatepublicSignalisiert das Ende eines Aktualisierungsvorgangs.
EqualspublicÜberprüft, ob die aktuelle Instanz und der Obj-Parameter gleich sind.
FieldAddresspublicLiefert die Adresse eines als published deklarierten Objektfeldes.
FindItemIDpublicGibt das Element mit der angegebenen ID zurück.
FreepublicLöst die Instanz eines Objekts auf und gibt nötigenfalls den zugehörigen Speicher frei.
FreeInstancepublicGibt den Speicherbereich frei, der mit einem vorangegangenen Aufruf der Methode NewInstance reserviert wurde.
GetActionManagerprotectedInitialisiert die Kollektion, nachdem die Ausführung des Konstruktors beendet ist.
GetAttrprotectedGibt den Namen eines benutzerdefinierten Attributs zurück, das mit der Methode GetItemAttr ermittelt werden kann.
GetAttrCountprotectedLiefert die Anzahl der benutzerdefinierten Attribute, die Elementen der Kollektion zugewiesen sind.
GetDisposedprotected
GetEnumeratorpublicGibt einen TCollectionEnumerator zurück.
GetHashCodepublicGibt einen Integerwert zurück, der den Hash-Code enthält.
GetInterfacepublicErmittelt eine angegebene Schnittstelle.
GetInterfaceEntrypublicLiefert den Eintrag für eine bestimmte, in einer Klasse implementierte Schnittstelle zurück.
GetInterfaceTablepublicGibt einen Zeiger auf eine Struktur zurück, die alle für eine bestimmte Klasse definierten Schnittstellen enthält.
GetItemprotectedGibt ein spezielles Element in der Kollektion zurück.
GetItemAttrprotectedLiefert den Wert eines benutzerdefinierten Attributs zurück, das einem Element der Kollektion zugewiesen wurde.
GetNamePathpublicGibt einen vom Objektinspektor verwendeten String zurück.
GetOwnerprotected
InheritsFrompublicLegt die Art der Beziehung zwischen zwei Objekttypen fest.
InitInstancepublicSetzt alle Speicherzellen in dem für ein neues Objekt reservierten Bereich auf Null und initialisiert den Zeiger auf die Tabelle der virtuellen Methoden der Instanz.
InsertpublicErzeugt eine neue Instanz von TCollectionItem und fügt sie zu dem Array Items hinzu.
InstanceSizepublicGibt für jede Instanz des Objekttyps die Größe in Byte zurück.
InternalRethinkHotkeysprotectedPasst die Untermenüeinträge an, damit alle Einträge über ein eindeutiges Tastenkürzel verfügen.
IterateClientspublicFührt eine Callback-Funktion für jedes untergeordnete Element in der Kollektion und die noch weiter untergeordneten Elemente aus.
MethodAddresspublicGibt die Adresse einer Klassenmethode anhand des Namens zurück.
MethodNamepublicGibt den Namen einer Klassenmethode per Adresse zurück.
NewInstancepublicWeist für eine Instanz eines Objekttyps Speicher zu und gibt einen Zeiger auf die neue Instanz zurück.
Notifyprotected
operator []public
OwnerpublicGibt die Eigenschaft Owner der Kollektion zurück.
QualifiedClassNamepublicGibt den qualifizierten Namen der Klasse zurück.
SafeCallExceptionpublicFängt Exceptions in Methoden ab, die mit der Aufrufkonvention safecall deklariert wurden.
SetItemprotectedKopiert die Eigenschaften eines anderen Elements in ein spezielles Element der Kollektion.
SetItemNameprotectedInitialisiert den Namen eines neu eingefügten Elements der Kollektion.
Sortpublic
ToggleSmallIconsprotected
ToStringpublicGibt einen String zurück, der den Klassennamen enthält.
UnitNamepublicGibt den Namen der Unit zurück, in der die Klasse definiert ist.
UnitScopepublicGibt den Unit-Gültigkeitsbereich der Klasse zurück.
UpdateprotectedAktualisiert die Kollektion, um Änderungen der Einträge wiederzugeben.
VisibleCountpublicGibt die Anzahl der sichtbaren TActionClient-Objekte zurück.