FireDAC.Phys.IBBase.TFDIBConfig

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

<imagemap>-Fehler: Bild ist ungültig oder nicht vorhanden

Delphi

TFDIBConfig = class (TFDIBService)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TFDIBConfig : public TFDIBService

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
FireDAC.Phys.IBBase.pas
FireDAC.Phys.IBBase.hpp
FireDAC.Phys.IBBase FireDAC.Phys.IBBase


Beschreibung

Die Klasse, die den Firebird- und InterBase-Dienst zum Festlegen von Datenbankeigenschaften implementiert.

Mit der Komponente TFDIBConfig fügen Sie einer Anwendung Funktionen zum Festlegen von Datenbankeigenschaften hinzu. Dies stellt eine programmgesteuerte Methode zum Aufrufen des Tools gfix als Thread im DB-Serverprozess dar.

Um die Verbindung zum Datenbankserver zu konfigurieren, müssen Sie die folgenden Eigenschaften ausfüllen: DriverLink, Host, Protocol, UserName und Password.

Zum Festlegen einer Datenbankeigenschaft muss in der Anwendung:

Beispiel

FDIBConfig1.DriverLink := FDPhysIBDriverLink1;
FDIBConfig1.UserName := 'sysdba';
FDIBConfig1.Password := 'masterkey';
FDIBConfig1.Host := 'db.srv.host';
FDIBConfig1.Protocol := ipTCPIP;
FDIBConfig1.Database := 'e:\ib\addemo.gdb';
FDIBConfig1.ShutdownDB(smForce, 5);

Siehe auch