Eigenschaften von FireDAC.Stan.Option.TFDFormatOptions

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche


GeerbteProtected
ADOCompatibilitypublished
AssignedValuespublishedGibt die Menge der geänderten Optionen an.
CheckPrecisionpublished
Containerpublic
DataSnapCompatibilitypublishedSteuert die Kompatibilität mit DataSnap/MIDAS.
DefaultParamDataTypepublishedGibt den Standarddatentyp für Parameter mit dem Datentyp ftUnknown an.
DisposedprotectedDisposed ist eine schreibgeschützte Eigenschaft, die den aktuellen Status des Objekts angibt.
FmtDisplayDatepublishedGibt das Anzeigeformat für ftDate-Felder an.
FmtDisplayDateTimepublishedGibt das Anzeigeformat für ftDateDate- und ftTimeStamp-Felder an.
FmtDisplayNumericpublishedGibt das Anzeigeformat für numerische Felder an.
FmtDisplayTimepublishedGibt das Anzeigeformat für ftTime-Felder an.
FmtEditNumericpublishedGibt das Bearbeitungsformat für numerische Felder an.
InlineDataSizepublishedSteuert, wie Zeichen- oder Byte-Strings im Datensatzpuffer gespeichert werden.
MapRulespublishedSteuert die Datentypzuordnung.
MaxBcdPrecisionpublishedSteuert die Datentyperkennung von numerischen Werten als FmtBCD-Werte abhängig von der Genauigkeit.
MaxBcdScalepublishedSteuert die Datentyperkennung von numerischen Werten als FmtBCD-Werte abhängig von der Skala.
MaxStringSizepublishedSteuert die Datentyperkennung von String-Werten als BLOB-Werte.
OwnerObjpublic
OwnMapRulespublishedSteuert das Verwenden der Eigenschaft MapRules.
QuoteIdentifierspublishedGibt an, ob Bezeichner explizit in Anführungszeichen gesetzt werden sollen.
Round2ScalepublishedSteuert das Runden von Werten.
SortLocalepublishedGibt eine Gebietsschema-ID für die lokalen Sortieroperationen an.
SortOptionspublishedGibt die Standard-Sortierungsoptionen für die lokalen Sortieroperationen an.
StrsDivLen2publicErmöglicht Ihnen, Fehler in früheren Versionen des dbExpress-Treibers zu überwinden.
StrsEmpty2NullpublishedSteuert die Konvertierung von String-Werten mit der Länge null in den NULL-Wert.
StrsTrimpublishedSteuert das Entfernen von nachstehenden Leerzeichen aus String-Werten und von Null-Bytes aus binären Werten.
StrsTrim2LenpublishedSteuert das Kürzen von String-Werten auf die deklarierte Länge.
VersionpublicRepräsentiert die aktuelle Optionsversion.