Soap.SOAPConn.TSoapConnection

Aus RAD Studio API Documentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

Datasnap.DBClient.TCustomRemoteServerData.DB.TCustomConnectionSystem.Classes.TComponentSystem.Classes.TPersistentSystem.TObjectTSoapConnection

Delphi

TSoapConnection = class(TCustomRemoteServer)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TSoapConnection : public Datasnap::Dbclient::TCustomRemoteServer

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
Soap.SOAPConn.pas
Soap.SOAPConn.hpp
Soap.SOAPConn Soap.SOAPConn

Beschreibung

TSoapConnection stellt eine Verbindung zu einem Anwendungsserver her, der als Web-Service implementiert ist.

TSoapConnection wird in der Client-Komponente einer mehrschichtigen Anwendung verwendet, um die Verbindung zwischen dem Client und einem externen, als Web-Service implementierten Anwendungsserver einzurichten und zu verwalten.

Mit den Eigenschaften und Methoden dieser Klasse können folgende Operationen durchgeführt werden:

  • Einrichten der Verbindung zu einem externen Anwendungsserver.
  • Abrufen eines Interface für den Anwendungsserver.
  • Abrufen einer Liste der auf dem Anwendungsserver verfügbaren Provider.
  • Beenden der Verbindung zum Anwendungsserver.

TSoapConnection verwendet SOAP, um die Verbindung zwischen der Client-Anwendung und einem externen Anwendungsserver herzustellen.

Notes: Wenn Sie TSoapConnection in Windows verwenden möchten, muss die Bibliothek wininet.dll auf dem Client-System installiert sein. Wenn IE3 oder höher installiert ist, befindet sich wininet.dll im Windows-Systemverzeichnis.

TSoapConnection verwendet ein internes THTTPRio-Objekt, um von der Web-Service-Anwendung ein Interface abzurufen. Dabei handelt es sich je nach Wert der Eigenschaft UseSOAPAdapter um das Interface IAppServer oder IAppServerSOAP (oder um ein davon abgeleitetes Interface). Es ist ratsam, IAppServerSOAP zu verwenden, da dieses Interface besser an SOAP angepasst ist. Dies wird jedoch von manchen Anwendungsservern (die mit Delphi 6 oder Kylix 2 erstellt wurden) nicht unterstützt. Setzen Sie in diesem Fall UseSOAPAdapter auf false.

Unabhängig von dem Interface für die Kommunikation mit dem Anwendungsserver stellt TSoapConnection über das Interface IAppServer den Client-Datenmengen in der Client-Anwendung Informationen zur Verfügung. Client-Datenmengen kommunizieren über das IAppServer-Interface der SOAP-Verbindungskomponente mit den Providern auf dem Anwendungsserver, oder sie verwenden dieses Interface für den Aufruf des Datenmodul-Interface des Anwendungsservers.

Hinweis: Im Gegensatz zu anderen DataSnap-Verbindungskomponenten ist es bei TSoapConnection nicht möglich, über die Eigenschaft AppServer Methoden des Interface des Anwendungsservers aufzurufen, die keine IAppServer-Methoden sind. Verwenden Sie stattdessen zur Kommunikation mit einem SOAP-Datenmodul der Anwendungs-Interface ein separates THTTPRIO-Objekt, oder geben Sie das Interface mit der Eigenschaft SOAPServerIID an und rufen dann die Methode GetSOAPServer auf.

Wenn die Verbindung zu Remote-Anwendungsservern über DCOM aufgebaut werden soll, verwenden Sie die Komponente TDCOMConnection. Um eine Verbindung zu Remote-Anwendungsservern über TCP/IP herzustellen, verwenden Sie stattdessen die Komponente TSocketConnection. Wenn die Verbindung mit dem externen Anwendungsserver durch HTTP (aber nicht SOAP) hergestellt werden soll, verwenden Sie die Komponente TWebConnection.

Siehe auch